Donnerstag, 24. Dezember 2009

Dr. Walter Veith - "Die Schöpfung - Die Erde ist Zeuge!"

 



Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Dienstag, 22. Dezember 2009

Die Lösung zur Autarkie: Permakultur!


Wie können wir diesem System zeigen, was wir von ihm halten? Wie können wir unsere eigenen Lebenssituation verbessern und unserem Leben einen echten Sinn geben? Alkohol? Drogen? Stiftungen? Nein - die Lösung ist viel einfacher und vor allem gesünder für Euch und Eure Kinder

Entzieht Euch dem Wirtschaftssytem, werdet autark innerhalb Eurer Regionen und lasst die Konzerne an ihren Massenprodukten zu Grunde gehen!

Die Lösung heisst Permakultur, permanente Agrikultur! Baut Eure Lebensmittel und alles, was ihr braucht selber an, lasst die Natur für Euch arbeiten und führt ein Leben, auf das Ihr stolz sein könnt! Öffnet Euch neuen Ideen, mit deren Hilfe Ihr in der Lage sein werdet, Euch und Eure Familien selbst zu versorgen. Geht das Wirtschaftssystem ein, weil keiner mehr kauft, dann wird sich auch die Politik ändern, ändern müssen!

Ihr seid diejenigen, die Macht ausüben können. Boykotiert die Unternehmen, die Arbeitsplätze abbauen, die Mitarbeiter rausschmeissen und diejenigen die Ressourcen plündern und die Umwelt verschmutzen! Bewegt Euch und macht was. Schliesst euch zu Kooperativen zusammen oder gründet Vereine, die sich die Prinzipien der Permakultur auf die Fahnen geschrieben haben! Bildet Euch weiter, fragt diejenigen um Rat, die schon nach diesen Prinzipien arbeiten und dann legt los. Pachtet Grundstücke nahe der Städte und bearbeitet diese. Zeigt, was Ihr davon haltet, dass die Städte zur Beute von Immobilienspekulanten werden und bekämpft die Betonwüsten mit Guerilla Gardening. Werft SeedBombs auf jedes freie Fleckchen Erde innerhalb Eurer Städte und verschreibt Euch den Grundsätzen der Nachhaltigkeit und der Kreislaufwirtschaft! Macht euch unabhängig vom Preisdiktat der Konzerne und von Lebensmitteln, die mehr Konservierungsstoffe und Chemikalien enthalten, als Nährstoffe. Meidet industrielle erzeugte Lebensmittel, die Euch und Eure Kinder krank machen. Macht selber was!

Engagiert Euch für regionale Währungen, schliesst Euch Tauschringen an. Überall da, wo Ihr auf gleichgesinnte Menschen trefft, solltet Ihr Euch zusammen schliessen und danach streben, Euer Leben in Autarkie zu führen, unabhängig von dem Gefasel der Politik und unabhängig von der Massenproduktion der Konzerne! Do-it-yourself heisst die Devise. Und alles was ihr selbst macht, herstellt, produziert, ist ein Schlag ins Gesicht der Politik und der Wirtschaft. Denn daran haben diese Geier keinen Anteil, weder in Form von Profit und Handelsspannen, noch in Gestalt von Steuern und anderen Zwangsabgaben. Enthaltet dem Staat die Mehrwertsteuer vor, indem Ihr das, was Ihr braucht, so gut als möglich selber herstellt. Warum kauft Ihr Obst und Gemüse im Supermarkt? Ihr könnt einfach Apfelbäumchen wachsen lassen (regional angepasste Sorten), oder Birnenbäume. Ihr könnt Bohnen aussäen und Rettich, es gibt so viele Gemüse, die sich praktisch selbst aussäen und man braucht sie nur zu ernten, wenn sie reif sind! Sie schmecken in aller Regel wesentlich besser, als die Einheitssorten aus dem Supermarkt und doch geht ihr immer wieder dort hin und kauft das Zeug. Ihr flucht und schimpft gegen gentechnisch veränderte Organismen und doch kauft Ihr Produkte, von denen Ihr keinen blassen Schimmer habt, wo die herkommen und ob die nun frei von Gentechnik sind oder nicht! Wer sich keinen Garten leisten kann und auch sonst keinen reichen Onkel hat, der ihm ein paar kleine Äcker hinterlassen könnte, der soll sich mit anderen Menschen zusammen tun und Flächen pachten. Macht aus den Landschaften rund um Eure Städte ein Paradies, ein Schlaraffenland!

weiterführende Links:
Permakultur.net
nachwachsender Rohstoff (Artikel auf Wikipedia)
No Patents on Seeds (Homepage, keine Patente auf Saatgut und Nutztiere)
Plants For A Future (Homepage, 7.000 nützliche, essbare und sonstige nützliche Pflanzen)
Regiogeld e. V. (Dachverband der deutschen Regiogeld-Initiativen)
Tauschringe e. V.


Alles nur Programm:-)
Euer Hot_Dog_Friend

Danke an http://tempeldergaia.blogspot.com/2009/12/permakultur-als-weg-des-widerstands.html für die sehr gute Vorlage :)Bild stammt von http://www.permakultur.net/

Montag, 21. Dezember 2009

Rohrkrepierer Klimagipfel


Wisst Ihr, ich bin wegen den Klimas ganz schön gespalten. Nun, nicht wegen des Klimas, aber zumindest wegen dem CO2 Thema und der Klimaerwärmungs-Hysterie!

So schön liesse sich in dieser aktuellen Weltwirtschaftskrise eine ehrliche Argumentation aufbauen, um die masslose Energieverschwendung, die hoffnungslos ausufernde Umweltverschmutzung und unser komplett veraltertes Wirtschaftsystem das nur auf Konsum aufgebaut ist, in den Griff zu bekommen.

Doch nein, die Damen und Herren basteln da mit der CO2 Lüge an einem Handelskonstrukt, dass es genau den Verursachern der Verschwendung und Umweltverschmutzung ermöglichen wird, sich vom CO2 Verbrauch freizukaufen. So etwas perverses ist wieder typisch. Zuerst sündigen sie, und dann gehen'se beichten...pah!

Nein, wenn die Welt wirklich vor hätte, etwas gegen diesen Konsumsumpf zu tun, dann hätte man sich nicht in das Fahrwasser des CO2 begeben dürfen. Dann hätte man den Stier der Verschmutzung und der Verschwendung an den Hörnern packen müssen.....man hätte Tacheles reden müssen, über unser Ernährungs und Wasserproblem.

Warum wird die Welt in ein CO2 Verbrauchsmeßsystem gestürzt?

Wie schon unlängst angedeutet, versucht man verzweifelt das hoffnungslos überstrapazierte System der Geldwirtschaft in eine "moderne Form" der Abhängigkeit zu überführen, in eine Art Energieverbrauch. Man möchte scheinbar das Geldsystem reformieren und mit einer neuen globalen Weltwährung ersetzen, mit dem CO2. Um nicht einen Konsumknick und soziale Spannungen  zu erzeugen, müssen dann aber alle Arbeitskräfte mit etwas Anderem, mit etwas Neuem beschäftigt werden. Daraus lassen sich dann ganz neue Industrien ableiten. Die CO2 Industrie wurde geboren. Beschäftigung und sozialer Friede steht in der Politik über der Natur! So einfach sehe ich das.

Es enttäuscht mich aber, wie töpelhaft man daran geht. Niemand spricht ehrlich darüber, wie die Welt endlich die Geld und Ernährungsprobleme los werden könnte, sondern einzig und allein wird der "ganze Fall" auf die nichtvorhandene, von Menschen gemachte Klimaerwärmung aufgebaut. Arrrgh!

Und das wiederum ist es, was mir Sorge bereitet, was mich persönlich so gespalten dem Thema gegenüberstehen läßt. Einerseits möchte ich auch endlich dem giftigem Geld entrinnen, suche auch ich nach einer geeigneteren Form des Handels. Der CO2 Verbrauch an sich wäre gar nicht so schlecht. Anderseits sehe ich aber, wie doof sich die Weltpolitik anstellt, und nur mit der Angst, der von Menschen gemachten Klimaerwärmung versucht, die Massen und diesen "Change" zu beherrschen.

Wie schwierig der "Change", die Reformierung unserer Weltsysteme ist, kann wieder einmal beim letzten Klimagifel in Kopenhagen beobachtet werden. Die hoffnungslos überarbeiteten und überforderten Politiker wissen oft gar nicht wie ihnen geschieht.  Soviel Arbeit kann den Einen oder Anderen schon mächtig ermüden...


Die Hoffnungen auf ein deutliches Signal diemals aus Kopenhagen wurden aber wieder enttäuscht. Das Ergebnis des Gipfels ist, wie man den Medien entnehmen kann "ein Desaster". Die deutsche Opposition lästert über die einstige "Klima-Queen" Angelina, ohne darauf einzugehen, dass nichts, aber auch rein gar nichts gegen die Verschmutzung, gegen die Verschwendung und für die Reformierung unseres Geldsystems und für unsere Welt Ernährungssicherheit getan wurde. Würde der CO2 Handel unsere Ernährung sichern? Das ist doch lächerlich!

Und Merkel bemüht sich daher weiter um Zweckoptimismus - und weckt Erwartungen an kommende Gipfel in Bonn und Mexiko, schon in 2010.  Ist es wirklich so schwer unsere Weltsysteme zu renovieren? Wir werden immer wieder nur vertröstet, oder wenn man sich gar nicht einigt, mit Kriegen zugelabert...

Derweil kann es so einfach sein: GO VEGAN!


Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Sonntag, 20. Dezember 2009

Wird das "Fest der Liebe" wieder ein Massenmordfest?


Das "Fest der Liebe"...

Auch ich ziehe mich nun in den Weihnachtsurlaub zurück und bereite mich auf das kommende Weihnachtsfest vor. Ob man nun überhaupt Weihnachten feiert, ob man es aus "Tradition" oder theistischen Gründen tut, das ist alles Privatsache...

Weniger privat ist der Aspekt, dass allein für das "Fest der Liebe" jedes Jahr weltweit Millionen von Tieren in Rekordzeit gemästet und hingerichtet werden.


Sollte es Weihnachtsbraten geben, bangen Gänse um ihr Leben. Wie kann es sein, dass gerade zum "Fest der Liebe" so ein Massenmord von Gänsen, Truthähnen praktiziert wird? Ist das ein Überbleibsel aus noch archaischeren Zeiten, als heidnische Götter ihre "Blutopfer" forderten (Erstes Buch Mose)? Oder ist das einfach nur Dummheit, die ganz offensichtlich wird, wenn das Kind einen Hund oder ein Meerschweinchen geschenkt bekommt, während auf dem weihnachtlichen Gedeck die abgenagten Knochen eines zerrupften Vogels liegen?

Auf jeden Fall zeigt es, dass ein christliches Fest heute scheinbar noch immer nicht ohne Blutvergießen ablaufen kann. Zwar werden heutzutage kaum noch "Osterlämmer" und "Pfingstochsen" geschlachtet (das rituelle Töten von Vierbeinern schien der Kirche scheinbar irgendwann zu bedenklich), aber für Vögel gibt es keine Gnade. Vielleicht fallen Vögel nicht unter den Aspekt der "liebenswerten" Tiere, da sie nicht so kuschelig sind, wie "Osterlämmer"...

Wie viele Menschen denken, Gänse wären dumm, weil sie das speziesistische Vorurteil "dumme Gans" ernst nehmen? Doch kann eine solch subjektive Wahrnehmung als Rechtfertigung für Mord gelten?

Naja, wie auch immer, ich möchte, dass all die omnivoren und vegetarischen Christen und Gewohnheitsweihnachtsfeierer bei ihrer kommenden Fressorgie mal über das Wort "Liebe" nachdenken. Ein "Fest der Liebe" mit Tierleid auf dem Teller macht keinen Sinn und ist pure Heuchelei. So wie auch die Tag und die Beichte. Alles Heuchelei.

Ich wünsche Euch eine erholsame Zeit. 2010 wird noch spannender, davon bin ich überzeugt.
In Liebe - GO VEGAN!

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

PS: Text tlw. und Bilder von http://schlunz-vegan.blogspot.com/

Dienstag, 15. Dezember 2009

Strahlende Informationen: 10 medizinische Handy-Regeln


Zum letzten Vortrag im Jahr 2009, hat der Stuttgarter Stammtisch Herrn Groschupp vom Mobilfunk Bürgerforum e.V. zu seinem 310 Vortrag über das Thema Mobilfunk eingeladen.

Seit 12 Jahren beschäftigt sich Jürgen Groschupp mit dem Thema, seit in seinem eigenen Ort ein Sendemast aufgebaut werden sollte. Schon damals hat er sich gefragt ob dies gut, oder nicht so gut ist. Pro und Kontra wurden in der Gemeinde abgewogen, und die Quintessenz war, dass je weiter weg der Mast montiert wurde, umso besser es für alle war. Daraus hat sich dann eine nachhaltige Initative gegründet.

H. Groschupp ist Gründungsmitglied, Erster Vorstand und Sprecher des Vereins Mobilfunk Bürgerforum e.V., Dachverein im Südwesten, welcher sehr aktiv und mittlerweile bundesweit vernetzt ist. Es gibt inzwischen zahlreiche Studien, Kompetenzinitiativen und Wissenschaftler die sich zum Thema Mobilfunk und  den damit verbundenen Gesundheitsrisken outen und so den Verein unterstützen.

Aber es geht nicht nur Mobilfunk!
Alle Elektrosmog-Quellen sind üble Verursacher! Solche künstliche, elektromagnetischen Wellen waren einfach in dieser Dichte vorher nicht existent. Unser Körper kommen damit nicht klar, weil wir über die Millionen Jahre unserer Entstehungsgeschichte damit nie konfrontiert waren und uns nicht darauf langsam vorbereiten konnten. Die Menschen mussten sich erst in den letzten paar Jahren zügig dazu einstellen! Diese Zeitspanne ist Nichts im Vergleich zur Menschheitsgeschichte.

Was und wieviel strahlt denn da?
In Stuttgart gibt es inwzischen 800 Sendemasten! Manchmal vierspurige Datenautobahnen, wegen der Bundenetzagentur, die die vier Anbieter konkurieren lässt. Durch den UMTS Ausbau hat sich nun diese Datenautobahn schlagartig verdoppelt. Also GSM und UMTS strahlen nun parallel von den verschiedenen Masten dieser vier Betreiber, T-Mobile, Vodafone, O2 und e-Plus ab. Handies sind genauso gefährlich wie Masten, denn sie sind ungleich Näher zu unserem Körper!.

Wichtig für uns ist zu verstehen, wie dieser Funk funktioniert:
* Organisationskanal: Es gibt beim Mobilfunk einen Organisationskanal, der läuft 24h, 365 Tage pro Jahr, und dies unter Volllast!! Dieser dient zum Halten des Kontaktes der Funkzellen mit allen Handies. Daher in der Nacht bitte Handies ausschalten!
* Sprechkanal: Der Sprechkanal funkt nur bei Bedarf, also bei Anruf.  Bei Anruf, am Besten weit Weg halten. (Lautsprecher, Headset):
* Schirmung: Im Auto zB, durch die Abschirmung des Fahrzeugs müssen die Handy mit voller Kraft "schreien"! Daher empfiehlt es sich immer eine Außenantenne verwenden.
* Reflektion, Abschattung, Beugung, Streuung: Reflexion entstehen durch Metall, auch durch Metall bedampfte (wärmeisolierte) Fenster. Abschattung durch Vegetation, Beugung und Streuung durch Gebäude...allsamt sind diese Paramater fast unberechenbar, aber leicht an Bäumen beobachtbar.
* Ausbereitung: Es gibt eine Hauptkeule, aber auch mehrere Nebenkeulen um die Signale zu streuen.
* Grenzwerte: Deuschland hat höchste Grenzwerte! 10Mio uW/m² bei UMTS. Als Vergleich dazu ist im Salzburger Land nur 100uW/m² erlaubt. Das ist ein so hoher Wert, dass Messungen der deutschen Behörden dazu überflüssig sind…ab nach Salzburg ;-)
* Meßverfahren: Was misst man? Der Peak, der Nadelstich ist relevant für die Gesundheit, nicht der Mittelwert der Strahlung. Aber die Herrschaften messen wenn nur den Mittelwert! :-(
* Der Körper ist auch ein elektromagnetisches Biosystem: Die Natur hat den Frequenzbereich von 1kHz bis 1000GHz freigelassen, weil wir Lebewesen in diesem Spektrum funktionieren. Wird nun darin gefunkt, hat der Körper damit massiv Probleme!
* Offizielle Warnungen: Es gibt zahlreiche Studien, wie zB die Naila-Studie, die den Nachweis erbracht hat, dass Mobilfunk beim Menschen Krebs erzeugt. Die Reflex Studie, die aufzeigte, dass unsere Zellen geschädigt werden. Die Salford-Studie, die schwere Hirnschäden durch Defekte an der Bluthirnschranke nachgewiesen hat....usw.
Beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) gibt es deutliche Warnung, allerdings ganz tief im Internet vergraben. Die WHO sagt zB, dass es alle Normungsbehörden bisher verabsäumt hätten, Genzwerte mit Respekt auf langfristige gesundheitliche Auswirkung zu formulieren. Und das sagt die WHO, die normalerweise nicht rücksichtsvoll mit uns Menschen umspringt....Alle offiziellen Stellen haben gewarnt, doch nichts ist passiert.
* Wer nicht hören will, muss fühlen: Wir, die Konsumenten haben es in der Hand, und machen nichts daraus!! Die Handstrahlung ist schuld an Neuronenschäden (Hirnzellenschäden)! Kein Mensch würde den Kopf in eine Mikrowelle stecken… und trotzdem kaufen wir Handies wie verrückt, dass ein Sendemast nach dem Anderen nötig wird!
* Wechselwirkungen: Interessant in diesem Zusammenhang sei zu erwähnen, dass viele Kinder und Jugendliche ein Medikament verabreicht bekommen, welches die Empfindlichkeit der Mobilfunkstrahlung enorm verstärkt...raten Sie mal, richtig, es handelt sich um Ritalin!
* Produkthaftung ausgeschlossen: Versicherung warnen vor diesem uneinschätzbarem Risiko, wegen der Gesundheitskosten!! Mobilfunk genießt daher keinen Versicherungsschutz! Geisterfahrt nach Aussage! Das Entscheidende daran ist, dass alle Grenzwerte sich nur auf die thermische Belastung beziehen, bei nur 6min Exposition. D.h, man misst nur die Temperatur der Organe!
* Biologische Effekte: Biologische Effekte, also athermische Wirkungen sind aber der Schlüssel zum Riskoverständnis, und diese Effekte versteht aber bisher keiner! Dazu brauchen wir viel mehr Zeit zum Forschen...!
* Mobilfunk enteignet: Wenn ein Mast aufgestellt wird, drohen sofort 50% Wertminderung für alle Anlieger. Obwohl die Mobilfunkfirmen keinen Auftrag zum Netzausbau haben, sind dem Staat die Hände gebunden.
* Wer sagt was?:
Medien: Die lieben Medien werden unterdrückt! (diese leben scheinbar von MobilfunkWerbung)
Richter: Elektromagnetische Felder sind potentiell umweltschädlich!
Bundesgesetzbuch: ..diese Immision ist nicht harmlos!
Juristische Auseinandersetzung:….das Fehlen der Gefahr wäre nachzuweisen (Beweislastumkehr), ...Schäden sind nicht auzuschliessen!!
Ärztekammer: Wir müssen handeln! Hirntumore steigen überall und eindeutig
Umweltschutzverwand BUND:  fordert Absenkung um das Zehnmillionenfache des Grenzwertes!

Wir Konsumenten haben es in der Hand!
Und machen nichts daraus. Nachgewiesenermassen leidet nicht nur der Mensch, sondern auch die Natur. Bäume und Bienen! Zugvögel (wegen der Rezeptoren!) und Fische usw...alle leiden! UKW frisst Schneisen in die Wälder. Das kann jeder selbst sehen! Das Waldsterben liegt u.A. am Mobilfunk. Bilder dazu gibt es bei http://www.puls-schlag.org/. Dort sind bizzare Baumschäden und senderseitiges Aufplatzen der Rinde nachweisbar dargestellt.

Handies rufen nach Sendermasten!
Wir sind aufgefordert das Problem ernst zu nehmen. Wir sollten in der Nacht alle die Handies ausschalten, und auch diese nur einschalten, wenn überhaupt Bedarf herrscht. Der Schlafplatz sollte abgeschirmt werden, da unsere Körper dringend Erholung benötigen!

Hier ein A4 Flyer mit den 10 medizinischen Handy Regeln der Wiener Ärztekammer!

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

PS: Ich habe auch Bilder und einen MP3 Mitschnitt. Wenn das Euch interessiert, lasst es mich per Kommentar wissen.

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Lässt da Tesla grüssen?


In Norwegen ist scheinbar mehr los, als man zunächst annehmen möchte. Zum einen ist Norwegen ein Königreich. Somit konnte die Aristokratie, die Herrschaft einer Gruppe weniger Auserwählter, Jahrhunderte reifen und sich mit den restlichen blaublütigen Kronen rund um den Erball gut zur weltweiten Untergangs-Agenda abstimmen...

Zum Anderen hat man dort auch ein norwegisches-HAARP-Projekt, das übrigens die Hälfte der Leistung des Mutter-HAARPs in Alaska hat.

Dann baute man eine Samenbank im ewigen norwegischem Eis, unter der Beteiligung von Monsanto und Microsoft, um auf Nummer sicher zu gehen...

Und nun, nun strahlt man auch eindrucksvoll mit einer neuartigen Mischung, aus Licht, Schall, elektromagnetischen Wellen ins All. Da das Ding nicht fliegt, ist es auch kein Ufo...aber allemal interssant. Projekt Blue Beam?



Lt. http://www.vg.no/nyheter/vaer/artikkel.php?artid=596439 ist man sich dort sicher, dass es sich zu 99,9% um eine Russische Rakete handelt!!! Wow, die haben echt Tomaten auf den Augen...



Na, haben die Norweger bald noch mehr drauf?

Aller nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Sonntag, 6. Dezember 2009

Explanation of the Inner Alchemy Chart


This chart was never copied for over a couple of hundred years. There was only the original. It was never passed down to the rest of the world because it is so profound and mysterious that an ordinary person would have no way to understand it. It was re discovered in the library at High Pine Tree Mountain in China suspended from the wall. It was carefully drawn and the printing was clear, so it was eventually reprinted at that time. When I first discovered this, I decided to reprint it with a complete explanation using the Universal Tao practices. By practicing the Universal Tao formulas you can start to comprehend the detailed illustrations of this mural connecting with our body and the universe. It is with this understanding that I give you this explanation of Internal Alchemy so beautifully illustrated in this ancient Taoist rendering.


The Tao adept saw human body as a microcosm of the natural world. Its anatomy was a landscape with mountain, river, streams, lake, pool, forest, fire, stars a natural harmoniously landscape. It shows a torso and head with few easily identifiable structures - Master Mantak Chia.

The numbered areas 1 to 5 are a series of nine sacred mountain peaks. These mountain peaks are like the funnels, which are able to draw down universal energy. This energy is then concentrated in the caves of the mountains. Taoist adepts go to mountain caves for initiation. In the human head there are nine different centers (peaks or points), which are able to extend to the heaven to make the connection to the cosmos. The cavity in the brain, the body and energy centers are like those caves in a mountain which you can concentrate, store and transform energy.


IMMORTAL REALM is located in the center just in front of the crown. It is this point where our energy is able to ascending to heaven making the connection with the heavens drawing down even more powerful universal energies.


TOP OF THE GIANT PEAK is located in the back of the head. When we tilt the head and push the Chi back it reaches its highest point. This peak is connected to the North Star and the thymus gland. It is where we receive the descending universal energy.

MUD PILL is located in the center of the crown (Bai Hui or the hundredth meeting point) and when it is open it feels like soft mud. The crown point is connected to the Big Dipper and the hypothalamus gland. It is at this center that you can project your energy (soul or spirit) up or receive the energy down giving way to a two way street.

HOUSE OF RISING SUN is the third eye. At the middle of the forehead likely above, this center is able to receive the sun and moon energy, and is used to launch the soul and spirit bodies into space travel.

NINE PEAKS MOUNTAIN is more directly connected to the mid eyebrow and has a close connection to the pituitary gland. This center is used to received the cosmic force and used for launching the soul and spirit bodies the earthly plan or human plan traveling.

OBSCURE SPIRIT ALTER is between the Mud Pill and in front of the Giant Peak where the spirit and soul bodies are leaving and entering into horizontal flight.

CAVE OF THE SPIRIT PEAK is the jade pillow between the 1st cervical and the base of the skull which is know as the God mouth where we can receive universal knowledge.

TRUE JADE UPPER GATE is a water gate near to throat connecting to the brain.

SOURCE OF RISING LAW is behind the soft palate which is connected to the pituitary gland.

9a.The two circles representing the sun and the moon within us are the left and right eyes. By learning how to roll the eyes in a circle motion, we can blend these different energies together enabling us to direct the energies with our eyes. When we roll the eyes up looking to the crown, these energies along with the sexual energy will rise up to the crown. When we roll the eyes down looking to the lower Tan Tien, we bring the premixed energies down to our energy centers (reservoirs) storing them there.

9b. The figure of the old white headed man with eyebrows reaching down to the ground is Lao Tze (one of the founders of the Taoism). He is a seated figure with long eyebrows which is connected to the earthly energy.

9c. The blue eyed standing foreign monk holds the heaven in his hands. The standing figure is Bodhidharm, the founder of the Zen Buddhism in China, which is holding up his hands to reach the heavens being more connected to the heavenly energy. These two energies or natures are mixed together to form a new Taoist concept, the practice of the Modern Taoism or the Universal Tao System. It is the blending and the harmonizing of our heavenly destiny and our earthly nature.

The DRAWBRIDGE is the tongue and the POND OF WATER is the mouth which holds the saliva. In the Taoist practice, when you touch the palate with the tongue (the Source of Rising Law known as the heavenly pool), we connect the circuit forming the link between the governor channel (yang) rising from the perineum up the spine to the head then down to the palate and the conception channel (yin) descending from the root of the lower jaw to the perineum. Once the tongue touches the palate, the Chi is activated. The sexual energy is pumped up to the brain, activating the hypothalamus, pituitary and thymus glands secreting more hormones. The sexual energy, especially the orgasm energy, will help draw in the heaven energy from above and the earth force from below. When you mix these two forces with the sexual energy the hormone secretion is stimulated. This creates an abundance of Chi and fluid. This fluid which flows like a waterfall down through the palate across the upper palate to the back down to the mouth and the throat (Twelve storied pagoda) from where we are able to swallow it down to fill the other two Tan Tiens. This water is also know as the nectar, water of life or the golden elixir.

GOVERNING MERIDIAN is located from the perineum up the spine to the head then down to the palate.

CONCEPTION OR RELEASING MERIDIAN is located from the root of the lower jaw to the perineum.

TWELVE STORIED PAGODA or twelve story tower is the throat center, CV-22. When the sexual energy is pumped up to the crown (reversing the flow) due to the Universal Tao practices of Testicle and Ovarian Breathing, Power Lock, and the Big Draw through the spine to fill the Lower Tan Tien (kidney and sexual centers) (lower reservoir), the Middle Tan Tien (solar plexus and heart center) (middle reservoir), and Upper Tan Tien (brain, and crystal room) (upper reservoir). During its passage through the spine into the brain center the sexual energy is transformed. After the upper reservoir is filled, then the energy flows down the palate through the tongue down the throat into the heart nourishing it.

I TILL MY OWN FIELD (Tan Tien or Elixir Field). Inside my field is a magical sprout (the immortal fetus or the unborn spirit) that lives 10,000 years. The color of its flowers (opening of the consciousness and the wisdom) resembles gold and they do not wilt. Its seeds are like Jade pebbles. Its fruits are round. To cultivate it, I depend on the earth of the middle palace (the solar plexus). To irrigate it (the sexual energy reverse the flow up to the crown) I depend on the fountain of the upper valley. After much toil, I achieve the Great Tao and stroll freely through the earth becoming an Immortal of Peng Lai Island.

COWHERDER BRIDGE STARS symbolizes the yang elements of the heart, fire and compassion fire. He looks like a child which we call yang heart. In Taoist Text and the Christian Bible, they refer it as becoming like a child again which is the symbol of spiritual wisdom, innocence and simplicity. Extending out of the cowherder's crown, you find the Big Dipper, which symbolizes the connection of the heart to the heaven seeking harmony with the cosmos. The Taoist regard the Big Dipper as the cosmic timepiece. During the course of the year, the Big Dipper makes a 360 degree rotation pointing to all the stars collecting all the universal power in the Big Dipper's cup.

The law of the heaven is called destiny and the law of the earth is called nature. The harmony between the destiny and the nature is the Tao, the great way. Those who follow the Tao fulfill their spiritual destiny and enjoy the fruit of the earthly nature. The Taoist way of life is to tap into the energies of the heaven and earth while blending and harmonizing them with the human energy in order to cultivate and conserve the vital force in our bodies. Heaven Forces manifest into the celestial energy and its power appears to us as thoughts, consciousness, fate and destiny. Universal Tao is the practice of connecting the heaven (destiny) and the earth (nature) together. Some system or religion separate the heaven and earth into two realm forcing us to choose one.



WITHIN THE 50 REALMS IS CONCEALED THE MYSTERIOUS GATEWAY is opposite the heart which has a close relation and connection to the heart that generates the Big Aura protecting the heart and the crown.

17a. LUNG SPIRIT HWA HAO FROM THE EMPTY IS COMPLETED is the power and ability of the lung to totally empty so it can received more. Each inhale and exhale of our body is the breath of the universe expanding and contracting.

17b. HEART SPIRIT TAN YUAN ALSO CALLED GUARDING SPIRIT is located in the liver area.

17c. GALL BLADDER SPIRIT LUNG AU ALSO CALLED MAJESTIC AND BRIGHT is located in the middle of the liver.

17d. LIVER SPIRIT LUNG YIEN ALSO CALLED CONTAINING WISDOM represents the liver, the largest organ of the body as a forest. In Taoism we regard the liver as the controller of the Chi flow. Too much Chi in one place can cause stagnation or congestion, and too little causes weakness and depletion. Both conditions are results of a liver imbalance. The weaver maid (kidneys) also receives the water from the sexual energy, but also makes water which helps the wood (liver) to grow while the liver provides fuel for the heart fire. Each organ is interdependent to each other.

17e. SPLEEN SPIRIT CH'ANG TSAI ALSO CALLED SOUL PAVILION is located in the spleen area.

17f. KIDNEY SPIRIT HSUAN MING ALSO CALLED NOURISHING THE SEEDS. The kidneys store the constitution of inherited energy from our parents.

MIDDLE TAN TIEN (heart center) is surrounded by the pericardium's ring of fire.

WEAVING MAIDEN CIRCULATES AND TURNS is yin (kidneys and water element) and the cowherder standing above her is yang. The weaving maid has the ability to store energy, and to go inward to maintain quietness. She weaves silk like garments out of moonlight (Moon Light and the Milky Way energies accumulated and stored in the lower Tan Tien) by using the mind with the gently, soft, long and deep breaths like spinning or pulling silk drawing in the cosmic force and weaving into an internal Chi Web or Network. The Chinese legend says that the cowherder and the weaving maid were lovers once, but they neglect their duties and were change into stars and put at the opposite ends of the sky. One night a year, celebrated as the lover's day about September 15, the birds make a bridge (the milky way) across the sky to join them together. Likewise our heart (spirit, fire, compassion fire, love, and destiny) and the kidneys (earth nature, water, sexual energy, and physical body) are separate since the day we were born and never met again. By reuniting again the heart essence (love and compassion fire) and the kidney essence (sexual energy) we can form the immortal fetus giving birth to it and growing it.

KIDNEY CAVE (GV-4, Ming Men, or Door of Life) is know as the door of fire which is the gate where the sexual energy will pass and help to transform us.

CORRECT TAN TIEN (Real Tan Tien) is located in front and below the kidneys just behind the navel closer to the spine.

21a. YIN AND YANG TAN TIEN are the four yin yang symbols represent the Tan Tien area (field of the elixir) located slightly below the navel approximately 3 inches near the sexual center. This area is the first alchemical cauldron. Tai Chi (yin and yang) represents the moving force. By using the mind, eyes and abdominal breathing to move the Chi and accumulate the sexual energy you will start to cook and be transformed it into Chi (steam) flowing through the channels of the entire body to repair and energize the cells.

NORTH SEA WATER FLOWS IN REVERSE is located the sacral hiatus (GV-2). When the sexual energy is pumped up to the crown (reversing the flow) due to the Universal Tao practices of Testicle and Ovarian Breathing, Power Lock, and the Big Draw through the spine to fill the Lower Tan Tien (kidney and sexual centers) (lower reservoir), the Middle Tan Tien (solar plexus and heart center) (middle reservoir), and Upper Tan Tien (brain, and crystal room) (upper reservoir). During its passage through the spine into the brain center the sexual energy is transformed. After the upper reservoir is filled, then the energy flows down the palate through the tongue down the throat into the heart nourishing, cooling, and irrigating it.

YIN AND YANG MYSTERIOUS WATER WHEEL is located at the perineum. Sexual energy is the most vital life force that humans inherit from their parents. We need this energy ( orgasm force) to run our life each day. In the Human way this sexual energy is like water, which tends always to run down and out. Each day we lose this force through sexual desire, greed, or unnecessary worldly materialism. We need to reverse this process causing the sexual energy (water and earth nature) to flow inward and upward. The boy and girl represent the testicles and the ovaries connected to the kidneys and eyes working on the water treadmill step by step pumping the water (sexual energy) upward. This is the beginning of the Healing Love practice with the testicle and the ovarian breathing. By starting to roll the eyes like a ball down the front and up the back, we begin to become aware of the testicles and the ovaries feeling them start rolling together with the eyes. Through this process a sea of sexual energy in the lower Tan Tien will transform into a lighter force flowing upward through the spine to the brain, glands, and organs rejuvenating them.

AGAIN AND AGAIN, STEP BY STEP is the yin and yang mystery (the boy and the girl, the testicle and the ovaries, the mind and the eyes) continuously turning the great pumps (the coccyx and the sacrum) to make the water (arousal and orgasm sexual energy) rise to the East (the crown). Even in a lake of 10,000 fathoms (Hui Yin, where all the yin energy of the body meets at the perineum) we should penetrate to the bottom where a sweet spring flows upward to the top of the south mountains (Trusting Meridian starts from the perineum up to the crown, and spreads out from the crown like a spring fountain).

THE IRON BULL TILLS THE GROUND AND PLANTS THE GOLDEN COIN is located at the lower Tan Tien around the navel connected to the spleen, ground and the earth connection to the spleen. The spleen center is the seed of the spirit and the life force (Chi). Once we are able to reverse the flow of the sexual energy, we can irrigate the dry land allowing us to till the soil to plant the magical golden sprout producing the golden round fruit

THE GOLD COIN. Once the land is ready, the seed of long life and wisdom (the immortal fetus or the gold coin) can be planted. All the land and the plants (our soul, spirit, mind, organs and glands) only need sexual energy to grow. The stone carving child strings them together. In one grain of rice the world mystery is hiding as the human form is the microcosm of the universe) and once we learn to understand and control our mind and ourselves, we will understand the mystery of the universe. In a small pot (either the lower, middle, or upper Tan Tien) we can cook all the mountains and rivers forces (natural forces), stars, moon, and sun forces (universal forces) and the primordial forces (cosmic particles) and combine them within ourselves to transform them into the higher force to form the IMMORTAL FETUS.

http://www.universal-tao.com/tao/inner_alchemy.html
http://www.frankfurter-ring.de/

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_dog_friend

UVB - Ultimativer Schutz, von der Sonne kommend


Bill Ryan hat im Oktober bei der Brüssel Conference 2009 des Projektes Camelot die Heilpratikerin Gabriele Stähler interviewed.

In dem sehenswerten Beitrag erfährt man alles, was man schon immer über das gute Vitamin D bzw.D3 und über das gefährliche UVA und das nötige UVB wissen wollte...

Ausführlich geht sie auf die Wirkung von UV ein, wie daraus D3 entsteht, und welche Dosis überhaupt nötig ist, um das Immunsystem auf Stand zu halten. Auch wird die Giftigkeit dieser Substanz erklärt. Damit ist dann nur mehr eine Frage offen....



Wo um gottes Willen bekommt man nun "gutes" Vitamin D3 her, für eine etwaige Bevorratung für "dunkle" Zeiten???

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Samstag, 5. Dezember 2009

Climategate: Weg mit dem Dreck im Flugbenzin!


Dies ist ein offener Brief an Fr. Dr. Merkel.

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel!

Vom 7. bis 8. Dezember 2009 findet in Kopenhagen die 15. UN-Klimaschutzkonferenz (»Klimakonferenz«) statt, bei der Sie vorhaben, Deutschland zu vertreten.

Im Zuge dieser Klimakonferenz, wird auch über Geoengineerg Maßnahmen diskutiert. Mit dem »Climategate« wurden wir das Volk und wurden auch Sie, als Volksvertreter, von skrupellosen Organisationen und Wissenschaftler hinters Licht geführt. Nun ist sicher auch Ihnen klar, dass es die von Menschen gemachte Klimaerwärmung nicht gibt.

Ich fordere Sie daher auf, sich vehement gegen eine Verlängerung der "laufenden Maßnahmen" in der Flugindustrie zu stemmen: 


1.) Sprechen Sie sich bitte deutlich gegen die Beibehaltung einer Beimengung von ca. 50 verschiedenen Zusatzstoffen im Flugbenzin aus! Denn diese Stoffe tragen nicht nur zur Gerinnung des Treibstoffes bei niedrigen Temperaturen bei, sondern führen auch dazu, dass Kondenzstreifen auffällig lange in den Luftschichten bestehen bleiben. Es kann nicht weiter angehen, dass man mit solchen Methoden versucht, künstlich einen Reflexionseffekt zu erzeugen, der die Sonnenstrahlen zurückwerfen sollte.


2.) Bitte sprechen Sie sich gegen künstlich erzeugten Flugverkehr aus, der nicht dem Transport von Menschen oder Fracht dient, sondern nur deshalb aufrecht erhalten wird, um eine möglichst flächendeckende Versprühung dieser giftigen Substanzen zu ermöglichen, um möglichst viel Wolkenbildung anzuregen. Helfen Sie bitte mit, diesen unnötigen Flugverkehr einzustellen.

Bitte setzen Sie sich ein, auf dass wir unser Sonnenlicht zurückbekommen.

Vielen Dank
gez. 5.12.2009, Maverick Hotdogfriend 

[update: Brief ging per Kontaktseite an Fr. Dr.Merkel. Es findet keine Email-Adressüberprüfung statt... Vielleicht würde es helfen, wenn ihr da draussen auch Fr. Merkel anschreibt :-)]

Alles nur Programm:-)
Euer Hot_Dog_Friend

Freitag, 4. Dezember 2009

Obama's Friedensnobelpreis doch in Gefahr???


Höre ich da Gras wachsen, oder geht da hinter der Bühne so richtig heftig die Politik ab :-)? Der Friedensnobelpreis ist nämlich noch nicht herausgegeben. Am 10.12 ist erst die Übergabe geplant!

Probt das Komitee den Aufstand und verweigert Obama nun doch den Friendensnobelpreis? Warum komme ich zu dieser Annahme?


US-Präsident Barack Hussein Obama streicht sein Programm bei der Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo zusammen. Wie das Nobelkomitee in der norwegischen Hauptstadt am Freitag mitteilte, hat das Weiße Haus in Washington eine geplante Pressekonferenz vor der feierlichen Preiszeremonie am kommenden Donnerstag (10. Dezember) im Osloer Rathaus abgesagt. Auch ein kurzes Pressetreffen nach seiner Begegnung mit dem norwegischen Regierungschef Jens Stoltenberg «hängt an einem seidenen Faden», erklärte der Nobelinstituts-Chef Geir Lundestad.

Zu den Gründen hieß es, Obama wolle sich auch in Oslo möglichst ungestört auf seine Regierungsgeschäfte konzentrieren. «Es wurde uns von amerikanischer Seite klargemacht, dass der Präsident die USA steuern will, und die USA haben weltumspannende Interessen», sagte Lundestad. Deshalb müsse Obama so viel Zeit wie möglich dafür zur Verfügung haben.

Der Präsident plante bisher, am 9. Dezember beim Kopenhagener UN- Klimagipfel aufzutreten und noch am selben Abend in die norwegische Hauptstadt weiterzufliegen. Von dort wollte er am 11. Dezember in die USA zurückkehren. Mehr als 100 Staats- und Regierungschef haben demgegenüber ihre Teilnahme an den als entscheidend geltenden zwei Abschlusstagen der Kopenhagener Klimakonferenz bis 18. Dezember zugesagt.

Nachdem aus dem Weißen Haus ebenfalls am Freitag verlautete, dass der US-Präsident nun doch auch eine Reise zu diesem Zeitpunkt in die dänische Hauptstadt erwägt, gelten die bisherigen US-Pläne nach Meinung von Beobachtern als wieder unsicher.

Oder steckt da wirklich mehr dahinter, und das Komitee heckt da was gegen Obama aus und das stickt ihm :-) ?

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Obomba: Mehr essen um abzunehmen???


Ich dachte, dass der Friedensnobelpreis Obama bremsen wird, weiter menschliches Kanonenfutter nach Afghanisatan oder den Irak zu schicken. Doch leider wurde ich, wurden wir, eines besseren belehrt.

Obama, sendet im Interesse der nationalen! Sicherheit, stattdessen 30.000 mehr Soldaten nach Afghanistan, und bestätigt somit den ihm schon lange unterstellten Vorwurf, dass er so wie auch Bush, ein Kriegspräsident ist.

Dabei versprach er, dass nach 18 Monaten die Truppen beginnen werden, dann nach Hause zurückzukehren. Wieviel tatsächlich Mitte 2011 schließlich und endlich abgezogen werden, blieb er natürlich schuldig. Obama, so steht es nun endgültig schwarz auf weiß, ist eine Marionette des Militärisch-Industriellen Komplexes.

Michael Moore bringt es auf den Punkt. Mit den 30.000 mehr, stellen die USA somit bereits 100.000 Mann für den Kriegseinsatz in Afghanistan. Und dann in einem Atemzug anzukündigen, dass der Abzug in 18 Monaten beginnen wird, klingt so, als würde er, Michael Moore, jetzt mehr essen müssen um später dann abnehmen zu können. Das ist absolut verrückt.

Mehr Soldaten zu schicken, um sie nach Hause zu holen?! Der Widerspruch von Obama, dieser Marionette, ist so offensichtlich, wie noch nie. Was hat Obama vor seiner Wahl gesagt?

 

Was für eine Schande für einen Menschen. Nehmt Obama den Friedensnobelpreis weg. Obama, go home (nach Afrika, wo er geboren wurde)...

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

Samstag, 28. November 2009

Russland droht WHO


Berlin - Jeder ist in erster Linie für seine Gesundheit selbst verantwortlich, doch viele Menschen sind gezwungen diese Verantwortung auch für andere zu übernehmen. Kinder oder ältere Leute zum Beispiel die nicht selbst entscheiden können oder wollen sind somit ihren Erziehungsberechtigten oder einem Arzt voll ausgeliefert, wenn es um die möglicherweise tödlichen Folgen von Impfungen gegen den Schweinegrippe- Virus (H1N1) geht. Wir (Polskaweb News) warnen diesbezüglich dringendst vor übereilten Entscheidungen für sich und andere, denn die bis jetzt bekannten Grippemittel scheinen weder sicher noch hilfreich zu sein und ihre Hersteller stehen international bereits unter Korruptionsverdacht. Heute sind wieder Menschen in Deutschland nach Impfungen mit Pandemrix gestorben, ebenso in Italien und Slowenien und wahrscheinlich auch vielen anderen Ländern. In Dänemark, Holland, Russland und Polen ermitteln Journalisten und Politiker bereits gegen mögliche Verantwortliche einer nicht mehr auszuschliessenden gigantischen Verschwörung und Korruption.


Warnung vor Behörden, Instituten und Medien

Meldungen der Weltgesundheitsorganisation WHO, Gesundheitsämtern, Einrichtungen wie dem Robert-Koch- und Paul-Ehrlich-Institut sowie Medien wie z.B. Bild-Zeitung, Welt, Focus, Rheinische Post und selbst der ARD- Tageschau sollten Sie nicht blind vertrauen, denn durch ihre anhaltende Panikmache bez. der dubiosen Schweingrippe, stehen sie gleichfalls unter Verdacht Gelder von den Produzenten der Impfstoffe erhalten zu haben. Es ist definitv gelogen, dass Impfstoffe knapp seien und es deshalb Wartelisten gebe, die Impfung gegen Schweinegrippe völlig harmlos sei und die Grippe dagegen gefährlich. Es ist sogar nicht auszuschliessen, dass in Deutschland bereits mehr Menschen durch Impfungen starben als an den Folgen einer dubiosen Schweinegrippe. Die großen Pharma-Produzenten pflegen nur ca. 11 Prozent ihres Umsatzes in die Forschung zu stecken, aber 37 % in die PR für ihre Produkte. Selbst Milliarden Bestechungsgelder könnten somit bereits geflossen sein.

Drohungen aus Russland gegen die WHO

Während in Russland die Ausbreitung einer Grippeepidemie bereits unter Kontrolle der Gesundheitsbehörden zu sein scheint und die Zahlen der Erkrankten zurückgehen, sind jetzt auch hier die WHO und die Pharmaindustrie unter Korruptionsverdacht geraten. Beide versuchen schon seit Monaten gemeinsam, mittels "druckvollen Empfehlungen", Moskau zum Kauf des Anti-Virus-Präparates Tamiflu des schweizer Arzneimittelherstellers "Roche" zu bringen. Die russische Regierung hat aber, ebenso wie schon früher die polnische Gesundheitsministerin Kopacz, Bedenken gegen die angebliche Gefahr der Schweinegrippe geäussert und alle diesbezüglichen Gegenmittel folgerichtig in Frage gestellt.

Russland fordert internationale Untersuchung

Der Dumaabgeordnete und Vorsitzende des russischen Gesundheitsausschusses Igor Barinow hat den ständigen Vertreter Russlands bei der WHO angewiesen, Ermittlungen in Zusammenhang mit den sich mehrenden Korruptionsvorwürfen gegen die Organisation und der Pharmaindustrie anzustellen. "Es gibt schwerwiegende Vorwürfe wegen Korruption innerhalb der WHO. Eine internationale Untersuchung hierzu ist unabdinglich. Wir haben bereits 4 Milliarden Rubel im Kampf gegen die neue Grippe ausgegeben, dieses Geld hätte für wesentlich dringlichere Probleme ausgegeben werden können. Wenn sich derartige Vorwürfe von Verschwörung und Korruption bestätigen, könnte dies auch einen Austritt Russlands aus der WHO bedeuten" - sagte Barinow am Freitag und fügte hinzu, dass niemand an der Stichhaltigkeit der WHO im Kampf gegen Malaria, Pocken und HIV im zwanzigsten Jahrhundert zweifele, doch jetzt aber müsse geklärt werden, ob die Organisation selbst nicht mit Korrupten Subjekten infiziert sei.


"Polskaweb News" macht die Welt schon seit Monaten auf Ungereimtheiten um die Schweinegrippe aufmerksam. Leider werden die Behörden aber wieder erst reagieren wenn den Tätern ausreichend Zeit gelassen wurde, ihre Verbrechen zu verschleiern und Beweise zu vernichten.
Copyright © Polskaweb News

Mininova imploded - das war's, liebe Medienkonzerne!


Ein Niederländisches Gericht hat letzte Woche angeordnet, dass das berühmte Downloadverzeichnis Mininova.org all seine Torrents die zu copyright geschütztem Inhalt verweisen, innerhalb von zwei Monaten löscht, oder eine Strafe von 7 Mio€ berappen muss. Einfach gesagt, mininova wurde bezichtigt, illegale Videos und Musikinhalte zu verbreiten.

Aber seit gestern schon, hat man sich ohne weiterer Ankündigung  Millionen Torrents entledigt.  Dieser Fall zeigt, dass die Antipiraterie-Lobby, angeführt von den Medienkonzernen, nicht aufgegeben hat gegen Torrenttracker vorzugehen. Wie schon Piratebay ist nun auch Mininova ein Opfer der Zensur dieser Konzern-Interessen geworden.

Mininova selbst war auch ein Schwergewicht im Internet. Mit mehr als 8 Mio Seitenansichten pro Tag, wurde die Seite mit 200Mio$ virtuellem Wert eingeschätzt. Nun ist aber alles aus. Mit dem Einknicken von Pirate Bay hat alles begonnen. Seit damals wird sukzessive gegen alle Download-Seiten vorgegangen, mit dem Ziel das Internet um Musik und Videos zu bereinigen.

Abgesehen davon, dass man damals die vier Pirate Bay Gründer zu jeweils einem Jahr Zuchthaus und Millionen Strafen verdonnert hat, fällt nun die Spielindustrie über die Seite her und versucht nun mit dem bekannten Namen eine legale, abo-abhängige Bezahlseite daraus zu machen. Mininova wird wahrscheinlich das gleiche Schicksal ereilen....

Was heißt dies nun für uns?

Wenn man nun auch nach legalem Inhalt sucht, zB nach Stichwort "9 11", um  die zahlreichen selbst gemachten Videos, Analysen und Schriftstücke über den 11. September zu finden, wird man nun herb enttäuscht - es gibt nur mehr 3 Torrents! Nicht nur illegaler Kontent wurde gelöscht!! Scheinbar musste sich Mininova von all seiner Vergangenheit lösen - alle Tracker wurden gelöscht, auch Legale.

Nun ist es wirklich soweit- die Internetzensur ist scheinbar im vollen Gange!!

Ob das aber die CD und DVD-Verkäufe ankurbelt, wird erst die Zukunft zeigen. Viele Internetnutzer werden nämlich jetzt noch mehr die Medienkonzerne meiden und deren stümperhaft gemachte Bezahldienste verweigern. Denn es waren die Medienkonzerne die anstatt neuer, günstiger Internet-Vertriebsmodelle den Hals nicht voll genug bekommen, und uns nun Internet-Zensur gebracht haben!

Wird nach Big-Pharma auch Big-Media fallen? Schau mer mal, wie sich die Menschen nun darauf einstellen werden...

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

Freitag, 27. November 2009

Das Ende der Schweinegrippe in der Ukraine



Endlich siegt die Vernunft und ein neues Bewußtsein ohne Angst entsteht...GAME OVER, liebe Pharmalobby...

Kiew - Nach drei Wochen Dauerpanik in der Ukraine um eine angeblich tödliche Pest die mutierend und gierig um sich greift, wurden heute alle Kindergärten, Schulen und Universitäten des Landes wieder geöffnet. Der Spuk ist vorbei und damit auch für die weniger ehrgeizigen Schüler der erfreuliche Nebeneffekt "Schulfrei". Noch hat zwar die Regierung in Kiew keine offizielle Entwarnung gegeben, da die Weltgesundheitsorganisation WHO weiterhin Weltuntergangs- Bildchen mit phantastischen Mutationen malt, doch das muss sie auch nicht, denn schon ist bekannt, dass seit zwei Wochen nicht ein einziger mit dem A-H1N1 Virus angesteckter Mensch gestorben ist und alle bisherigen "Befallenen" meist gestärkt aus den Krankenhäusern entlassen werden konnten. 17 Tote soll die Seuche schon in den letzten 8 Monaten gefordert haben, also fast doppelt so viele Ukrainer wie gleichzeitig an Hamburgern erstickten waren oder in der Badewanne ertranken.


Milde Folgen nach Ansteckung mit Virus A-H1N1

Im jüngsten Bericht des ukrainischen Gesundheitsministerium heisst es, dass mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Symptomen der Influenza und ihrer Komplikationen zu kämpfen hatten. 381 Patienten starben. Neben der normalen Grippe in der Ukraine, meldete man 225 Schweinegrippe-Fälle wovon 17 den H1N1-Virus Befall nicht überlebt haben. Die begleitenden Schweinegrippe-Symptome sind ähnlich wie die der saisonalen Influenza. Fieber, Schwäche, Appetitlosigkeit, Husten, laufende Nasen, Halsschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Im Normalfall verläuft die Krankheit mild. Vorerkrankungen wie Aids, HIV, Herzschwäche usw. können zu Komplikationen führen, die man auch schon im Zusammenhang mit der normalen grippe kennt.

Auch Tamiflu möglicherweise Betrug

Sorgen bereitet angeblich den Ärzten aber die Tatsache, dass manche Erkrankte nicht auf das Medikament „Tamiflu“ ansprechen, da die Erreger Resistenzen aufweisen, wie angeblich geschehen in einem Krankenhaus in Wales. Wie sollten sie aber auch, denn Tamiflu, Pandemrix und Co. sind wahrscheinlich zu ihrem versprochenen Zweck völlig wertlos und Pandemrix aus Großbritannen wohl auch noch schädlich. Ein Grund sicherlich Konkurrenten Roche mit schlechter Reklame auch eins auszuwischen. Bezeichnend für das Wirken der Pharma- Industrie könnte die Tatsache sein, dass nun nach dem erstmaligem Auftauchen ihrer Vertreter in Polen plötzlich innerhalb weniger Tage angeblich 9 Menschen an Schweinegrippe starben, vorher allerdings noch niemand. Gleichzeitig vermisst man die normalerweise häufigeren Meldungen über Tote durch Sepsa (Blutvergiftung) in polnischen Krankenhäusern.

Copyright © Polskaweb News

Montag, 23. November 2009

2012 - der Film - case study made in Hollywood


Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen, auch den neuen Katastrophen-Film von Emmerich anzusehen. 2012, die Mutter aller Katastrophen-Filme, hat gehalten was der Trailer versprochen hat. Äcktion "pur" würde Schwarzenegger sagen,  und auch für mich war es ganz und gar nicht "poor". Ich habe meinen Besuch nicht bereut...obwohl wir dazu aufgefordert wurden, siehe Bild ;-)

Die Handlung war soweit auch ok. Nun, ich bin an dem Thema 2012 schon länger dran. Deshalb wußte ich von vorn herein, auf was ich mich bei diesem Film eingelassen hatte. Insofern war es für mich nur eine "case study". Ich wollte sehen, was Emmerich, Hollywood und Sony zum Thema 2012 an Inhalt zu bieten hatten.

Hier mal eine kurze, technische Zusammenfassung des Films.  
  1. Neutrinos fluten die Erde
  2. Das Erdinnere fängt an zu kochen
  3. Das Magnetfeld der Erde kippt um, und die Pole verlagern sich.
  4. Es kommt zur totalen Erdkrusten-Verschiebung
  5. Infolgedessen Ausbrüche von Supervulkanen, Sintflut und eine Neuausrichtung der Kontinente.
Der Film kam ganz ohne Planet-X Szenario und ohne Außerirdische aus...

Viele gingen danach mit gemischten Gefühlen aus dem Kino. Manche vollkommen überfordert von der Story. Einige grübelten, ob an dem Thema was dran ist, und Wenige, ob man sich sogar Sorgen machen sollte. Ok so weit. Auch mir, mit dem echten Maya-Wissen ausgestattet, ging so Einiges wieder durch den Kopf. Zentrale Fragen die mich beschäftigen waren zB:

1.) Will ich sowas überhaupt erleben?
2.) Will ich soetwas überhaupt überleben?
3.) Und wenn ich das überleben könnte, vorallem wie?

zu 1.) In der letzten Zeit habe ich einiges von Armin Risi gelesen und wurde über die Zyklen unsers Daseins aufgeklärt. Ja, ich fand auch in diesem Film eine Bestätigung!

Es wird erfreulich zu sehen sein, wie eine Neue Welt geboren wird, und der krankhafte Eiter des Kali Yuga Zeitalters abgeworfen wird! Ich will das erleben!

zu 2.)  Armin gab mir viel Hoffnung, und neue Lebensenergie. Inspirierendes Wissen über uns Menschen und das Licht! Über unsere Herkunft, das Universum, über Liebe und Gott unseren Schöpfer. Mit all dem was ich nun weiß, kann ich laut und deutlich sagen, ja sogar beim Universum bestellen:

 Ja, ich will so eine Apokalypse überleben.

zu 3.) Nun, da für mich nun fest steht, dass ich überleben will, muss ich mich auch damit aktiv beschäftigen. Licht und Liebe darf ich nicht außer Acht lassen! Soll ich darauf zählen, dass Lichtwesen mich retten? Bin ich für die Lichtwesen dann würdig? Oder soll ich anders vorsorgen? In dem Film ließ man keine Zweifel darüber, dass sich alle Staaten, mit zur Verfügung stehender Technologie und ihrer militärischer Macht auf ihr Schicksal vorbereiten.  Das ist aber nicht nur im Film so. Es gibt enorme Bauvorhaben, wie schon in diesem Beitrag angedeutet.

Also was mach ich bloß, um überleben zu können, ohne auf die Dunkelmächte zählen zu müssen?

In dem Film war es nämlich inspirierend zu sehen, dass man eine Sintflut überhaupt überleben kann, ohne "verrückt" zu werden. Ist genau dieses Ereignis auch schon in der Bibel beschrieben worden, mit der Arche Noah? Mit Archen nämlich hat man den Naturgewalten im Film ein Schnippchen geschlagen. Können wir, kann ich mir, dies auch zu Nutze machen, oder gibt es andere Alternativen?

Ok, also da wären Algen...Fluggeräte anstatt Archen...und wie war das nochmal?? 30h oder 30 Tage? Mehr dazu aber ein anderes Mal - in kommenden Blog-Beiträgen ;-)

Alles nur Programm!
Euer Hot_Dog_Friend

Sonntag, 22. November 2009

JB und ASR reagieren gemeinsam auf Kritiker



Jane Bürgermeister und ASR reagieren gemeinsam auf die Kritiker, zur Kritik an der JB Kampagne.

Dabei wiederhole JB ihre Vorwürfe, dass die Impfstoffe "Biowaffen" sind, und auch diese mit einem Nanochip (RFID) ausgerüstet sind. "Nanochips sind längst technisch möglich", beteuert die Journalistin.

Der Vorwurf an sie war, dass sie die Angstkampage zu ihrem persönlichem Vorteil nützt. Doch ihr Motiv, beteuert sie, ist nur "dass die Leute die Gefährlichkeit des Impfstoffes erkennen". Die eingehenden Spenden für ihre Aufklärungsarbeit, sind nicht so hoch, wie Kritiker H. Leitner angibt, aber es ist ausreichend weiter zu machen! Aber wenn sie mit dieser Sache mehr Geld verdienen könnte, durch freiwillige Spenden, sei es ihr recht...

By the way, ihre neue Homepage "Theflucase.com" wird von Alexa.com bereits mit 2,72 Mio$ (rund 1,8 Mio€) bewertet! Das ist zwar virtuelles Geld, dennoch erstaunlich, weil ihre journalistischen Beiträge erst seit 4 Monaten bei den Menschen Click-Resonanz auslösen. Damit ist ihre Seite schon höher bewertet, als ASR selbst. ASR "bringt" es auf "nur" 1,41 Mio€, obwohl Freeman bereits seit 2006 seinen Blog betreibt....

Weiters beteuert JB im Interview wieder einmal, dass" sie nichts Falsches getan hat"..... Nun, ich meine aber doch. Darf ich auf die Sprünge helfen?
Hier und hier!

Warum klagt Jane Bürgermeister Dr. Belakowitsch, Dr. Deagle und Dr. Ott an, die an einer Aufklärung des Sachverhalts rund um Baxter arbeiteten? Welches Interesse hat Sie, andere Aufklärer zu blockieren??

Leider stellte sich JB solchen Fragen bisher nicht...vielleicht aber, wird ASR eines Tages auch dazu Stellung nehmen...

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Kriege Sabotieren - Kapitalismus überwinden !



(Credit to R. und Earthling - DANKE!)

Geld hat unsere Welt zerstört!
Geld hat alle unseren guten Werte zerstört!
Geld hat Familien zerstört!
Geld hat echte Bildung zerstört!


Nächste Demo am 28.11.09, Stuttgart HBF
Kriege Sabotieren - Kapitalismus überwinden !
 
 
 
Alles nur Programm!
Euer Hot_Dog_Friend :-)

So stirbt die nächste Währung...byebye CO2

Wie schon mehrfach erörtert, ist ja die Menschheit verzweifelt auf der Suche, das sich selbst korrumpierende System namens Geld mit einer neuen, moderneren Währung zu ersetzen. Die gut beratenen Wissenschaftler der Schattenregierung sind uns da schon ein paar Nasenlängen voraus. Die vermuten, dass der Dollar und Euro verrecken werden. Und dass eine neue, weltweite Einheitswährung auch zuletzt zum Scheitern verurteilt ist, da auch diese auf Geld und Zinsen baut.

Somit hat man emsig am weiteren Plänen gearbeitet (Plan B oder C) ...an der CO2 Währung oder CO2 Abgabe.

Dabei setzte man alle verfügbaren Methoden in Bewegung, um uns all die vielen Geschichten hineinzudrücken, dass wir dieses und jenes benötigen oder zu unterlassen hätten, und nur so die Welt zu retten sei. Ertrinkende Eisbären hat man uns vorgeführt...

Und sogar makabre Videos, mit herabfliegenden:


Die wissenschaftliche Schattenregierung hat alle Register gezogen, trotzdem hunderte Wissenschaftler in direkte Opposition gegangen sind.

Doch die gewähle Vorgehensweise, uns zwangsbeglücken zu wollen, entwickelte sich nun zum endgültigen Rohrkrepierer. Und da stirbt sie nun ....diese schöne neue Währung...hier weiterlesen.

Was soll's! Hätten wir CO2 Steuern wirklich gebraucht?

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_friend

PS: hier der Magent link zu den Dokumenten

Freitag, 20. November 2009

Stuttgart - Bildungsdemo - 21.11, ab 14:30 Hauptbahnhof!


So kann es nicht weitergehen! Unsere Studenten sind es einfach satt! Schon über 50 Unis wurden nun besetzt!

Zuerst brachten uns die westlichen Regierungen "Anschläge unter falscher Flagge" um uns so richtig gefügig zu machen. Dann den "War on Terror", mit all seinen Kriegen und Lügen um die Menschheit gegeneinander auszuspielen. Um die Angst aller Menschen weltweit aufrecht zu erhalten, werden weiter viele Milliarden in unnötige Angriffskriege verpulfert, ohne Rücksicht auf Verluste. Alles und jeder wird vergiftet. Amerika hat unsre Gesellschaft ausgehöhlt und macht die Menschen sukzessive kaputt. Unser Bildungssystem wurde korrumpiert und die Menschen gehen vor die Hunde.
Die amerikanischen ISO9001 Heuschrecken sind über unser Buildungssystem hergefallen und brachten uns Bachelor, skandalöse Studienzeiten und immer mehr unnötigen Stress. Unser Bildungssystem bleibt auf der Strecke. Zb habe ich gestern erfahren, als ich mich von dem Bildungsstreit persönlich überzeugt hatte, dass der Tiefenhörsaal der Uni Stuttgart nur über einen Internetanschluß mit 16k DSL verfügt. Somit ist nicht mal eine Liveübertragung der Uni Besetzung ins Internet möglich!

Das ist eine Infrastrukturausstattung wie in einem gewöhnlichen privaten Haushalt! Wo geht um Gottes Willen geht unser ganzes Steuergeld hin? Offensichtlich in  Kriege ...


Schluß mit "Fastfood Bildung"! AK-Bildung fordert:
  • Sofortige Umgestaltung des Bachelor-Master-Systems, als ersten Schritt Master für alle Bachelor- AbsolventInnen ermöglichen
  • Weg mit den Plänen zur Umstrukturierung der Universität Stuttgart!
  • Gute Bildung für alle statt Eliteförderung und Exzellenzcluster
  • Für freie Bildung ohne Studiengebühren
  • Selbstbestimmtes Lernen und Leben statt starrer Zeitrahmen, Leistungs- und Konkurrenzdruck
  • Öffentliche Finanzierung des Bildungssystems ohne Einflussnahme der Wirtschaft u.a. auf Lehrinhalte, Studienstrukturen und Stellenvergabe
  • Demokratisierung und Stärkung der Mit- und Selbstverwaltung, Mitbestimmung und Mitgestaltung der Lehrinhalte.
  • Selbstverwaltete Räume in Hochschulen
  • Keine Kürzungen im Bildungsbereich



Auch steht an der Uni Stuttgart eine Reform an, die aber bisher als Verschlussache gesehen wird. Wo gibt es denn sowas? Geheime Vorhaben mit wirtschaftlichen Interessen, rund um das Campusgelände Stuttgart? Agenda 21 lässt grüßen! Wird das Uni-Gelände etwa veräußert, um etwas Anderes zu bauen??


Nein Danke! Im Rahmen des Bundesweiten Bildungsstreiks 2009 findet daher morgen, am Samstag dem 21.11.2009, eine landesweite Demonstration für freie Bildung in Stuttgart statt.

Beginn ist 14:30, gestartet wir ab dem Stuttgart Hauptbahnhof!

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend hält Euch allen die Daumen, dass den Forderungen nachgegeben wird!

Montag, 16. November 2009

Die Kampagne der Jane Bürgermeister


JB ist ein Lottogewinn für die Angstindustrie. Zusammen mit der behördlich angeordneten Pandemie, wurden wir von JB mit Propaganda gefüttert, dass uns allen "Hören und Sehen" verging.

Viele haben mitgeholfen, die Menschen in Angst zu versetzen. Sie haben das Bewusstsein Ihrer Mitmenschen mit Desinformation von JB zugemüllt und dabei vom zentralen Thema der „Pandemie“ abgelenkt. Ein frei erfundenes Virus macht nun ordentlich fuore und Umsatz für die Pharmaindustrie. Es werden experimentelle Impfungen massenhaft angewendet, die massive gesundheitliche Schäden verursachen könnten.

Viele haben sich gefragt, wer sie ist? Warum sie sich so medienwirksam in Szene setzen konnte? Ist JB ist das Produkt einer hoch spezialisieren PR-Agentur, einer Propaganda-Maschine? Hatte die JB-Kampagne die Diskreditierung aller seriösen Impfkritiken vor? War die Affäre Bürgermeister eine konzertierte Aktion finsterer Hintermänner?

Nun lichtet sich scheinbar das Geheimis: Lesen Sie hier weiter...

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_dog_friend

Samstag, 14. November 2009

Wissenschaft und Spiritualität - Gabriele Schröter gegen die dunklen Mächte



An dieser Stelle sollte eigentlich mein fünfter Beitrag über die Möglichkeiten der Freien Energie stehen. Doch mein Besuch am Wochenende in Bruchsal zu dem unlängst vorgestellten FE-Workshop war ziemlich ernüchternd. Mehr dazu später....Von den Vorträgen aber, hebte sich einer besonders ab. Deshalb erlaube ich mir diesen Beitrag, vor dem eigentlichen Filmschnitt durch Frank, vorab hier zu zeigen.

Der Vortrag stammt von Gabriele Schröter. Sie referierte über die Macht der Wissenschaft und Ohnmacht der Bevölkerung, über Wissenschaft und Spiritualität. Und somit über den derzeit größten Versuch zur Beweiserbringung, dass unser Planet fest im Würgegriff einer Schattenregierung ist. Schattenregierung - ja, anders kann man nämlich die Organisatoren dieses bestimmten Vorhabens nicht mehr bezeichnen. Eine Bande von Gele(e)hrten, von hauptsächlich promovierten Verrückten, haben sich im scheinbaren Auftrag der Erdbevölkerung einen Persilschein ausstellen lassen, um das letzte Kapitel unserer Bibel beschwören zu können.

Und damit man diese, in der Dunkelheit operierenden Gestalten, auch nicht so einfach stoppen kann, legte die ganze Weltpolitik zum Forschungs-Persilschein auch noch eine rechtliche Immunität oben drauf. Die lassen sich nicht einmal verklagen... Trotzdem aber, geht die tapfere Fr. Schröter  und ihr Anwalt H. Möhring mit einer Verfassungsklage gegen die Bundes-Bananenrepublik vor, die dieses Forschungsvorhaben brav mitfinanziert.

Denn die Wissenschaft steht auf ziemlich wackligen Beinen! Ist das Euch schon aufgefallen? Das einzige was diese Wissenschaftler machen ist, dass sie ständig behaupten im Recht zu sein. Und all diese Wissenschaftler halten sich untereinander so fest, dass sie gar nicht spüren, dass sie eigentlich wackeln! Es gibt aber ganz viele Beispiele dafür, dass sich Wissenschaft jeden Tag selbst überholt. Es gibt immer wieder Neuerungen, keine Weiterentwicklung - ganz im Gegenteil, Neuerungen, die die Erkenntnisse von gestern heute widerlegen!

Ok, ich habe nun genug geschwätzt...es geht um den LHC von CERN, wie ihr sicher schon erraten habt. Schaut Euch bitte diesen Beitrag an, zu der Mutter aller gefährlichen Forschungsvorhaben...


Danke Fr. Schröter! Danke H. Möhring!

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend