Sonntag, 28. Februar 2010

Der Krieg mit dem Iran wird seit Ende 2004 geplant

Leute, es ist Zeit aufzuwachen und den Tatsachen ins Auge zu sehen. Es geht nicht nur um Beschäftigung oder darum uns im Schach zu halten, sondern sie wollen den atomaren Krieg im mittleren Osten!



Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

Samstag, 27. Februar 2010

Totalherrschaft um jeden Preis


Friede wird niemals möglich sein, solange Mächte am Werk sind, die nicht auschließlich Frieden wollen, sondern einzig und allein Totalherrschaft um jeden Preis anstreben!

Jüdische und christliche Messiasismus-Fundamentalisten warten auf das Erscheinen bzw. die Rückkehr ihres Messias und behaupten sogar, dieser würde erst nach einer apokalyptischen Endschlacht erscheinen, wenn auf dem Tempelberg in Jerusalem der "dritte Tempel" stehe. Ein ähnlicher Glaube herrscht auch in verschiedenen islamischen Kreisen vor, im Hinblick auf das Erscheinen des Mahdi.

Die Menschheit steht genau deshalb vor einer Gefahr einer inszenierten oder provozierten "Endschlacht". Wir haben es scheinbar mit extremen und weltpolitischen zentralen Auswüchsen irregeleiteter Monotheisten zu tun, welche die vergangene und aktuelle Politik seit tausenden Jahren schreiben und den Bogen überspannen wollen. Treibende Kräfte dahinter sind die Angelsachsen. Historiker erzählen uns, dass diese angelsächsische Achse zurückgeht auf das Christentum, des 5ten Jahrhunderts. 

Tausende Jahre später, hat die angelsächsische Agenda eine weitere, weit aus gefährlichere Mission hervorgebracht. Bill Ryan hat elf Seiten eines hochkarätigen Freimaurers zugespielt bekommen, der über ein Meeting berichtet, das 2005 in London stattgefunden hat. Sein Informant war bei dem Meeting anwesend. Seine Aufzeichnungen lassen einem das Blut in den Adern gefrieren!

Bill durfe ein Audio-Interview mit dem englisch sprachigen Informanten durchführen, da dieser die Geheimhaltung dieser brisanten Informationen nicht weiter mit seinem Gewissen vereinbaren möchte. Unter strengster Beibehaltung seiner Anonymität hat er aber zugestimmt, dass der Inhalt von Bill veröffentlicht werden kann.

Angesicht dessen was ihr nun zu sehen bekommt ist das nicht verwunderlich.....guckt Euch das Video an und/oder lest das Transcript: Video downladen als MP4 oder per Youtube hier:



Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

Donnerstag, 18. Februar 2010

TV = Totale-Verblödung, TV = Tägliche Verblendung


Sag mir was willst du mit der Scheiße im TV. Dort sind nur Hungerhaken oder grausig schreiende Teenies n Haufen Desinformation n pralles Weib im Bikini. Wo man live einen Krieg sieht oder die hinreißende Jeannie. Silvester fightet mit Tweety jemand zerteilt eine Kiwi. Überall Desinformation oder pfeifende Schiris. Einer wird Millionär während man ne Streife im Dienst sieht. Und dann noch Desinformation verdammt ich scheiße aufs TV. Zu Deutsch aufs
Refrain

TV Tägliche Verblendung, das ist TV Totale Verblödung, das ist TV Tägliche Verblendung

Von den Shows Nachrichten Daily Soaps Serien und Sendungen, TV Totale Verblödung. Doch ich gebe dir für das Problem des ganzen die Lösung. Drück auf den kleinen roten Knopf dann wird es einfach so gestoppt. Mach es befreie so den Kopf von all der Scheiße aus der Box

II

Das Programm ist faktisch Mist und was unfassbar ist. Man sieht circa 15.000 Morde bis man 18 ist. Und sag mir nicht das macht doch nichts und verfrachte dich. In einen Kopf von einem Kind dass noch nicht erwachsen ist. Denn statistisch sehen wir 2 Millionen. Werbungen bis wir dann in Rente gehen Nein ungelogen. Jetzt weißt du auch warum wir Mist kaufen den wir nicht brauchen. Bis aufm Konto nichts drauf ist weil sie uns nur missbrauchen. Geben zig Tausend aus als wären die Waren die Drogen. All die Sache verkauft uns das Fernsehen als Statussymbole.Wer des nicht hat ist nicht oben - Wer das nicht hat muss sichs holen. Wer es hat ist dann plötzlich mehr wert als andere Idioten. Lächerlich Doch so werden Werte zu Sache bezogen. Ehrlichkeit war mal geboten nun werden wir alle belogen. Killezz More im immerwährenden Kampf mit den Strophen. Für all die in bodenlose Leere verfallende Quoten.
Refrain

III

Stopp „Das Programm wird kurz mal gestoppt. Für ein bisschen Werbung und dann folgen hunderte Spots. Von all dem nutzlosen Schrott verkauft von unechten Schmocks. Oh Gott ich glaub echt in wenigen Sekunden ich kotz. „Jetzt geht es weiter im Programm. Da wird mir nicht nur schlecht nein die ganze Scheiße macht mich krank. Genau wie jeden von euch da draußen der seine Zeit mit Fernsehschund. Vergeudet als wärs die einzige Freizeitbeschäftigung. Dabei gibt es so viel wie raus in die Natur zu gehen. Oder einfach nur zu reden oder auch ein Buch zu lesen. Ja ich lese auch wenn du jetzt meinst das sei nicht cool gewesen. Immerhin hab ich die Pflicht als Rapper einen Ruf zu pflegen. Wie ihn dir die heiß geliebten Medien präsentieren. Und jetzt siehst du sie könn nie das wahre Wesen hier reflektieren. Weil sie thementlich selektieren und es elendig zelebrieren. Es liegt eben schon jetzt an dir dass die Seele nicht echt erfriert. Und du hast es in der Hand für dich die Wege zu zementieren. Du wirst sehen dass das eklige Fernsehen dich hemmen wird. Um das täglich geschädigte Hirn im Schädel zu reparieren. Musst du verstehen und es kapieren: Scheiß auf das so genannte

Refrain

IV

Nicht nur das Nutzloseste um die den Tag zu vertreiben.Sondern auch Manipulation so wie Schlafschulweisheiten.Nur dass du dir eigens den Stuff unterbreiten darfst und entscheiden.Welchen Kack du dir speichern kannst um es dann unter deinen.Gedanken den Anderen zu präsentieren Was für ne Scheiße.Aber das ist die leise Fessel für die Massen im Geiste.Gehirnwaschen durch einen Kasten in fast allen Heimen.Es gibt nur eine Lösung und zwar an den Kabeln zu reißen.TV Trügerische Version.Ihrer psychologischen Kriegsführung wenn sie merklos.In die Drehbücher verankern dass Gelogenes wahr ist. Ab da ist plötzlich jeder Terrorist dann orientalisch.In den Kindersendungen geht es dann plötzlich um Grippen.Und Kinder zwicken Eltern und bitten „Ich möchte mich impfen.Doch was Väter Mütter Söhne und die Töchter nicht wissen.All dieses Zeug hat ihnen der Fernseher in die Köpfe geschissen.



Bitte vergesst nicht zu spenden. Freie Musiker leben von Spenden!!!

Alles nur Programm :-)
Euer HDF

Montag, 15. Februar 2010

Chemtrails offiziell bestätigt - Chemtrails gone public!


Credit to Wolkenwatcher!

Die Frage, ob denn nun das Wetter oder der Mensch spinnt, stelle ich mir seit einiger Zeit immer öfters...

Ich kenn einige Menschen (und auch Tiere), die über alle möglichen Beschwerden klagen. Kopf, Hals, Lungen oder Haut usw... überall und ständig klagen sie über unsere "Zivil-Isolations"-Krankheiten, bis der Krebs sie dahinrafft.

Allen Verschwörungestheorien rund um "Chemtrails" und anderen "Geo-Engineeringmaßnahmen" zum Trotz, werden aber seit eh und je solche Krankheiten "offiziell" immer unser eigenen "Labilität" zugeordnet. "Der Mensch taugt halt eben nicht viel", so die Geger. Alles andere sei Verschwörungtheorie und blanker Unsinn.

Mensch, was haben wir uns alles gefallen lassen müssen. Heerscharen von bezahlten Agenten, Marketingspezialisten oder Chemieindustrievertretern sind über die Bloggergemeinde hergefallen und haben uns versucht in Grund und Boden zu kommentieren. Haben versucht, die Ideen von Chemtrails und andere Geo-Engineering-Maßnahmen uns auszureden, ja sogar manchmal uns diese als "gut" für uns zu verkaufen....

Doch seit Monaten ist die Lage anders!

Lange bevor der CO² Ablasshandel zu scheitern drohte, so meine Meinung,  fand in mehreren, geheimen Gremien und Sitzungen eine regelmässige Schlacht zwischen den Eiszeit und Klima-Erwärmungsbefürwortern statt.  Politker und auch beratende Organisationen wurden zunehmens skeptischer über die starre Haltung des IPCC, dass nur eine globale Erwärmung in Frage kommt. Und so nahm der Kampf hinter den Kulissen an Fahrt auf. Zuerst sprachen sich öffentlich 700 Wissenschaftler gegen die von Menschen gemachte Erwärmung aus, dann sogar 31.000, bis das Fass endgültig zu platzen drohte. Der CO² Betrug flog langsam aber sicher auf.

Da aber die Regierung der USA/UK bestimmend weiterhin auf der Global Warming Welle weiter ritt, blieb den "Gegnern" nichts anderes über, als mit den Emails der Hokeystick-Betrüger an die Öffentlicheit zu gehen. Das "Climategate" war geboren! Das IPCC wurde bis auf die Knochen blamiert.

Soweit so gut...

Noch im Sommer 2009 hat man uns mit Chemtrails zugesprüht, dass uns allen Hören und Sehen verging. Wir konnten die Sonne immer weniger oft genießen, als uns lieb war. Das Ergebnis finden wir heute. Überall spielt das Wetter verückt. In Den USA gab es noch nie soviel Schnellbedeckte Staaten zum gleichen Zeitpunkt. Hier in Stuttgart hat es mehr Schnee, als manchen lieb ist. Hat man mit den Geo-Engineering Maßnahmen im Sommer übertrieben? Sie glauben nicht, dass das irgendwie mit Chemtrails zu tun hätte? Oder dass Chemtrails gar nicht existieren??

Jetzt kommt es!

Nun liegt es schwarz auf weiß auf der Hand. Hier die Veröffentlichung des Britischen Parlaments (PDF)  zum Stand der Geo-Engineering-Forschung als Nachlese, was denn "damals" dazu geführt hat, dass sich Politik und Regierungen dazu entschieden hatten, per Chemtrailing/Spraying aka "Geo-Engineering" gegen die globale Erwärmung vorzugehen. Wie betitelt....das ist eine Nachlese...

Das Kartenhaus der CO²Sekte ist eingestüzt. Eine Zusammenfassung des Chemtrailing hier im Video:


Meine Frage wer denn spinnt, ist somit beantwortet!

Meine Forderung an dieser Stelle kann ich daher nur nochmals wiederholen!  Liebe Deutsche Bundesregierung: Weg mit dem Dreck im Flugbezin, denn die globale Erwärmung gibt es so nicht. Die CO² Sekte mit seinem CO²-Ablasshandel ist gescheitert. Sie wurden betrogen!

Es gibt stattdessen wieder Anzeichen, dass sich die "globale Erwärmung" als "Eiszeit" entpuppt. 

Der Wert für die geomagnetische Aktivität erreicht den tiefsten Wert seit dem Aufzeichnungbeginn aus dem Jahre 1844. Der Norpol verschiebt sich weiter mit zunehmender Geschwindigkeit. Auch entpricht der Vergleich der 500mbar Druckverteilung mit der Vergangenheit eher dem Bild einer neuen Eiszeit!

Was, das glauben Sie nicht? Ich weiß...alles nur Verschwörungtheorie und blanker Unsinn.

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_friend

Donnerstag, 11. Februar 2010

Wiesenhof rächt sich mit Strafanzeige gegen Aufdecker der Tierquälerei


Die Firma Wiesenhof "schämt sich und zeigt sich schockiert zu den Vorfällen" .... 
Stellt aber postwendend den beiden Aufdeckern eine Strafanzeige zu!




Wiesenhof ist (noch immer) Deutschlands größter Geflügelfleischproduzent! Wie lange lässt ihr Konsumenten das zu?? Wann boykottiert ihr endlich diese Tierquäler Firmen?? Anmerkung: Bei diesem Kommentar handelt es sich um eine freie Meinungsäußerung gemäß §5 GG

GO VEGAN!!! Das ist das einzige Methode, wie sich die Menschheit von der Krankheit "Fleischkonsum" retten kann!

Liebe und dann Licht für Euch, meine Lieben!
Euer Hot_Dog_Friend

Seitdem er sich von seinen Besitztümern trenne, fühlt er sich "frei und leicht"...


"Ich möchte, dass am Ende nichts übrig bleibt", sagte der ehemalige Lehrer dem "Telegraph", "absolut Nichts! Geld ist kontraproduktiv. Für's Glück ist es hinderlich!"

Ein 47-jährige Österreicher bietet seine gediegene Alpen-Villa mit 320 Quadratmeter Wohnraum seit März vergangenen Jahres in einer Lotterie an, die am 28.2.2010 24:00 Uhr enden wird.

99 Euro kostet ein Los, 21.999 davon sollen insgesamt verkauft werden. Rabeder will künftig in einer kleinen Wohnung in Innsbruck wohnen und mit 1000 Euro im Monat auskommen. 

"Ich habe lange geglaubt, immer mehr Geld und Luxus anzuhäufen mache glücklich", erklärte Rabeder dem "Telegraph". "Ich stamme aus einer sehr armen Familie, deren wichtigste Regel lautete, dass man immer hart arbeiten müsse, um immer mehr und mehr materiellen Besitz anzuhäufen. Daran habe ich mich für viele Jahre gehalten." Doch mit der Zeit kamen die Zweifel. "Ich hatte das Gefühl, wie ein Sklave für Dinge zu schuften, die ich weder brauchte noch wirklich wollte." Die Wende brachte ein Luxus-Urlaub auf Hawaii, wo er "so viel Geld ausgab, wie man nur ausgeben konnte" und trotzdem das Gefühl hatte, alles sei unwirklich und er nur Schauspieler, der eine Rolle spiele.

Seitdem er sich von seinen Besitztümern trenne, so Rabeder, fühle er sich "frei und leicht". Den Erlös will Rabeder nicht behalten, sondern, wie er sagt, in eine Stiftung stecken, die Bedürftigen in Lateinamerika Mikro-Kredite gewähren soll. "Ich bin einfach meinem Herzen gefolgt."..

Sie wollen H. Rabeder unterstützen, sodass er sein Reich los wird und Bedürftige unterstützen kann?
Hier geht es zu seiner Lotterie...

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend

Byebye Swift Abkommen :-)


Der Streit um die Weitergabe von innereuropäischen Finanztransaktionsdaten an die USA, der sich bereits seit Monaten hingezogen hat, ist nun erledigt! Heute hat das EU-Parlament ein Veto gegen das seit 1. Februar gültige Interimsabkommen eingelegt. Es wurde  im Parlament mit "Nein" entscheiden!

:-)

Das EU-Parlament hat die vom EU-Rat Ende November auf den letzten Drücker im Alleingang verabschiedete transatlantische Übergangsvereinbarung zur Weitergabe von Bankdaten mit recht großer Mehrheit abgelehnt. 378 Abgeordnete votierten bei der Abstimmung am heutigen Donnerstag in Straßburg gegen das Abkommen, 196 dafür. In der abschließenden Debatte am gestrigen Mittwoch hatten die Spitzen der meisten großen Fraktionen den Abgeordneten im Einklang mit der Empfehlung des Innenausschusses bereits geraten, den Vertrag mit den USA abzulehnen. Sie sahen mit der Übereinkunft den in Europa garantierten Grundrechtsschutz nicht gewährleistet.




Alles nur Programm!
Euer Hot_Dog_Friend

Freitag, 5. Februar 2010

US native "Root cause analyses"....

Ich bin ja gerade auf einer Geschaeftsreise in den USA... Natuerlich habe ich mein Maul nicht halten koennen, und am Abend bei Bier bzw Wasser ueber Politik und Weltgeschehen zu sprechen begonnen. Mein Gegenueber war zum Glueck auf meiner Wellenlaenge und ist gleich ueber Bankster usw. hergezogen. Wir haben sehr viel Details ausgetauscht. Ich war erstaunt, was der alles wusste. Dabei hat er mir als "Eingeborener" auch folgenden Witz erzaehlt:

A fleeing Taliban, desperate for water, was plodding through the Afghanistan desert when he saw something far off in the distance. Hoping to find water, he hurried toward the object, only to find a little old Jewish man at a small stand selling ties. 

The Taliban asked, "Do you have water?"

The Jewish man replied, "I have no water.

Would you like to buy a tie? They are only $5."

The Taliban shouted, "Idiot! I do not need an over-priced tie. I need water! I should kill you, but I must find water first!"

"OK," said the old Jew, "It does not matter that you do not want to buy a tie and that you hate me. I will show you I am bigger than that.

If you continue over that hill to the east for about two miles, you will find a lovely restaurant. It has all the ice cold water you need. Shalom."

Muttering, the Taliban staggered away over the hill.  Several hours later he staggered back, almost dead.

"Your brother won't let me in without a tie."

Bisher war ich recht voreingenommen. Doch die Leut sind auch hier recht wach. Haben aber alle unheimlich Angst....und warten daher ab.

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_Dog_Friend