Mittwoch, 22. Juni 2011

Habe mich von IKN (Jens Blecker) getrennt

Just to let you know. Bin ab sofort kein Partner mehr von Net-News-Express und IKN.
HDF

Kommentare:

  1. Bin deinem Wunsch nachgekommen und habe dich aus der Liste entfernt. Ich trenne mich auch von solchen Spookys wie dir, daher kommt uns dieser Schritt beiden entgegen.

    Dir trotzdem weiter viel Erfolg und Spass bei allen Dingen.

    Carpe diem

    AntwortenLöschen
  2. Boar, Jens - du wirst immer fieser und beleidigender!

    Kennst du deine Grenzen nicht?

    AntwortenLöschen
  3. IKN macht Werbung für Waffen, Selbstschutz und ein gewisses Aldebaran-Buch, und ANP schreibt halt gerne über die Invasion der pösen Außerirdischen.
    Und nun bepissen sie sich gegenseitig. Ja LOL nur zu nur zu.
    Wer mich fragt: Beide Seiten sind nicht mehr ganz sauber.

    AntwortenLöschen
  4. Die Saat der Zwietracht sollte unter den Truthern nicht fruchten können, hier sollten alle gegen das teile und herrsche Prizip arbeiten. Versöhnung ist das einzig redliche Werkzeug.
    Hier werden Leute mit unterschiedlichem Glaubenssystem und Wahrheitserfahrung gegeneinander ausgespielt, das war euer Megaritual.

    AntwortenLöschen
  5. @localchange: eigentlich wollte ich nichts mehr dazu schreiben, aber .....


    Es geht doch nicht darum wer von uns sauber ist, aber mir würde es nicht in den Sinn kommen, andere zu diffamieren, weil sie ein Geschäft haben und Nahrungsergänzungsmittel verkaufen.

    Warum muss ich mich nun nachträglich, weil Gott sei Dank der perfide Plan nicht durchgeführt wurde als Megaidiot beschimpfen lassen??

    Jeder der Wolfgang Eggert's Buch "Zuerst Mannhatten dann Berlin" gelesen hat, kann und die Bedrohung durch diese diese messianisch-jüdische Sekte, die sich als "Vollstrecker Gottes" versteht, richtig einordnen. Andere eben nicht. Das ist nicht mein Problem, sondern eine Bildungslücke der Anderen.

    Nach dem Schwachsinn was ASR und IKN verzapfen, fordert nun auch Nuoviso eine Internet-Filter-Kur: Frank Höfer schreibt in Facebook: "Ich fordere ein Gütesiegel für alternative Nachrichten-Blogs...die Spreu sollte sich wirklich langsam vom Weizen trennen...der Megaritual-Hoax zeigt, wie groß der Anspruch an Glaubwürdigkeit sein muss und wie wenig die meisten Leser die Fakten hinterfragen...das MUSS sich dringend ändern"

    So funktionier Freie Meinungsäußerung und Demokratie nicht.

    LG HDF

    AntwortenLöschen
  6. hier könnt ihr meinen beitrag lesen welcher cheffe/jens mal gar nicht schmeckte und deshalb nicht freigeschalten wurde. im anschluss dann seine drohmail an mich !!

    auf ikn im spookeythread könnt ihr den zusammenhang nachlesen....

    @cheffe

    wobei willste denn überhaupt mitspielen und für was und wenn ich fragen darf ??

    wie wäre es mal mit echt wichtigen sachen wenn du schon nicht auf "alles" wie du sagst eingehen möchtest ??

    du verwirfst hier ne ganze menge an themen die dir zu beginn deiner arbeit scheinbar noch gut genug waren .......

    so verwirfst du haarp weil irgendwelche leser im dunkeln tappen und zwangsläufig mutmassen müssen, wo doch eh klar ist da es niemals eine bestädigung dafür geben wird das es auch als waffe eingesetzt werden kann ??

    dem thema chemtrails wird sich nicht angenommen weil es sich nun ja offiziell um wettermanipulat ion handelt.......oder ?

    du schreibst nichts schlechtes von freimaurer.......obwohl es dreckspatzen wie albert pike gibt und du nimmst dich auch nicht dieser daran hängenden thematik der dreier weltkriege an.... wieso jens ?

    von den tatsachen einer zwangsislamisie rung mal ganz zu schweigen....iss ja eh alles nur moslembashing durch die bösen ammis mit 9/11 ausgelöst ..... und dank scharfmacher sarrazin ja nun endgüldig als hetze abgetan werden kann..... du machst es dir recht einfach finde ich !

    du ignorierst mehrfach diese ursurpation auf die man dich hingewiesen hatte.......als ob das nicht wichtig genug wäre als thema und zwar rechtzeitig und nicht wann der markt verlaufen ist.... man hatte dich mehrfach darauf hingewiesen, rechtzeitig.

    usw,usw,usf.....

    und nun springste auch noch auf freemännles zug auf und nennst überzeugte menschen kurzerhand fundamentaliste n ??? nur weil sie sich irren können, meist aus mangel an beweisen dieser gewaltigenb VT ???

    ja es gibt viele idioten die einfach alles nachplappern, aber das du als seitenbetreiber solcher art, dich dann ausgerechnet auf "diese" berufst um komplexe themen abzuhaken oder über sie zu urteilen, ist mehr als fragwürdig !

    hast du eigendlich mal gewissenhaft themen wie haarp, erdbebenwaffen ect. recherchiert ? genügen dir nicht wie sonst auch die üblichen anhaltspunkte ? werden für diese bereiche extra lasche recherchen geführt, so das man überliest das es sogar gesetze dafür gibt aus dem jahre 1976... wer ist hier der verschwörer, wir oder die ??

    und plötzlich sind alles haarpjünger und werden pauschal über einen kamm geschoren, nur weil du dich wiedermal alleinig auf die faulen eier und unkenrufe berufst/konzentrierst ??

    aber zu einem lächerlichen thema wie elenin...da räumste dann gleich zweimal einen thread ein ???

    und aber den in zeitlupe stattfindenden wirtschaftszusa mmenbruch dokumentierst du dafür lückenlos und versäumst keine bank die da dicht gemacht wird ??

    seit du deinen presseausweis erworben hast, hast du dich ganz schön verändert jens !

    mfg. sülzbert

    AntwortenLöschen
  7. cheffe hat mir ne mail geschrieben und droht mir nun deswegen !!!!


    hier ist sie:


    Betreff: Du nun auch noch?
    Von: cheffe ins Adressbuch | zum Chat einladen
    An: Suelzbert@web.de
    Datum: 29.06.11 02:15:42



    Sorry aber ich habe null Lust mich mit deinem Postin zu beschäftigen
    weil es auch nur blabla ist. Ich habe es satt mich mit leuten rum zu
    ärgern die Ihre Fundamentalisti schen Sichtweisen bestätigt haben wollen.

    Was ich schon an recherche betrieben habe da kannst selbst du als "alter
    sack" noch lange lesen. Also denk nicht das das angebombe von der Seite
    bei mir zieht.
    Ich werde in Zukunft solche Mülleimer entsorgen. Das gilt auch für dich.

    Nimm es auf wie es dir gefällt, da ich mir da nicht den kopf drum heiss
    mache. Wenn du meinst etwas sinnvolles beitragen zu können dann mach es
    und versuch nicht mich in Wortspiele zu verwickeln, da fehlt mir die
    zeit und der nerv zu.
    Soweit verstanden?

    Du bist noch in der Mod, machst du so weiter kommst du auf die Black.

    Sinnloses nerven ist nicht Zielführend

    AntwortenLöschen
  8. ne freunde, da fehlen cheffe nicht die nerven...sondern argumente !!! mein fragen waren konkret formuliert wie ihr lesen könnt.....


    leute leute, wir sind ganz schön von solchen möchtegernjournalisten als trittbrettchen benutzt worden...es wird zeit den spiess rumzudrehen !!

    lg. sülzbert

    AntwortenLöschen
  9. Sorry HDF aber nun kapiere ich gar nichts mehr. Du zitierst Frank Höfer. Okay...

    "Ich fordere ein Gütesiegel für alternative Nachrichten-Blogs...die Spreu sollte sich wirklich langsam vom Weizen trennen...der Megaritual-Hoax zeigt, wie groß der Anspruch an Glaubwürdigkeit sein muss und wie wenig die meisten Leser die Fakten hinterfragen...das MUSS sich dringend ändern"

    Warum schreibt denn Frank vom Megaritual-Hoax?

    Wieso erwähnst Du dieses Zitat in diesem Kontext, wo Du doch offenbar nicht damit klarkommst, dass IKN sich extrem skeptisch gegenüber dem Mega Ritual ausgespeochen hat bzw. dieses für einen Hoax hielt, zusammen mit Michael Leitner.

    ???

    AntwortenLöschen
  10. @suelzbert
    ich hatte auch schriftverkehr mit Jens und es ging hin und her. da er einen Anschlag nicht zu 100% ausschließen konnte schrieb er auf seiner Seite, dass grundsätzlich bei Grosereignissen die Gefahr für einen Anschlag besteht, was völliger nonsens ist, da es noch nie in der Geschichte einen Anschlag auf ein Großereignis gab. Das ist nur das nachgerede der mm, wie ich auf meiner Seite bereits bewiesen habe. Als ich ihn dann fragte, von wem denn grundsätzlich die Gefahr für solch einen Anschlag ausgehe, da bekam ich keine Antwort mehr. einfach funkstille. als ich nochmals nachhakte schrieb er mir, dass er keine Lust mehr habe mit mir zu diskutieren. Der Herr achtet schon sehr wohl auf die Dinge die er schreibt. kann schließlich alles gegen ihn verwendet werden. was den Status dieser Leute (cheffe und freeman) angeht, da sind meine Gedanken ganz konform mit deinen.

    AntwortenLöschen
  11. hier mal ein teil meinest neusten kommentars, ich hoffe es klappt.

    servus timless ;)

    [b]WIR SIND DER FEIND ! 20.33 AC im jahre des herrn
    [/b]
    das machte uns schon damals der kriegsverbrecher g.w bush deutlich als er ein vehementes "vorgehen gegen verschwörungsth eorien" ankündigte !

    und das [b]bloggerthema "9/11"[/b], welches vor beweisen anhand widersprüchen geradezu strotzt, wird als sichtbarer beweis für das vorhandensein dieser "wahren verschwörung" gehandhabt.

    so ist die wahrheitsbewegung im laufe der zeit immer tiefer in den hasenbau gefolgt und ein breit gefächertes und umfassendes bild dieser verschwörung ist daraus entstanden.

    man hat zu unterscheiden gelernt und unterteilte in aktuell und weniger oder gar nie nicht....

    selbstverständlich bleibt so nicht aus, das sich dann unter umständen dem einen oder anderen ein sichtbarer roter faden zeigt und dieser setzt sich auch noch aus hochbrisanten motiven und plänen zusammen, pläne welche zum teil mindest 150-180 jahre als sein dürften. so ist die direkte verbindung zum zweiten weltkrieg durch prescot bush [b](nicht vergessen, wir sind bei 9/11)[/b]ersichtlich und dieses heisse eisen hat sehr wohl ein unglaubliches ausmass an verschwörungspotenzial, es ist direkt verknüpft mit unserer geschichte der letzten 150 jahre und besitzt logischerweise automatischen vorang im bereich der diskussion !

    unter dem aspekt einer verschwörung lassen sich seltsamen tatsachen viel leichter verstehen, zb: 9/11, p.bush, erster und zweiter weltkrieg, [b]albert pike (bekennender satanist 33°)[/b], englands angst um seine wirtschaftliche vormachtsstellung, der erfinder des codex alimentarius ist in der haft nach dem zweiten weltkrieg auf diesen plan b gekommen wie es heisst. DIE EU, brüssel als plan b und den lissabonvertrag als werzeug der faschisten ! der kontrollierte wirtschaftszusammenbruch der banken welcher harmonisch umschmeichelnd die pläne der albert pikschen weltherrschaft in drei schritten begleitet...........

    einfach "alles" ergibt unter dem lichte "deren" verschwörung einen plausibleren sinn, dieser besagte rote faden der sich durch die zeit schlängelt [b]und heute gott sei dank noch nachgelesen werden kann.......[/b]

    sichtbar für alle gibt dieser verlauf des roten faden uns die eigendliche richtung vor und zeigt uns immer mehr zusammenhänge in dieser gewaltigen sache........

    und da kommen dann die "spielregeln des infokrieges" zu tragweite, ein zwingend taktisches vorgehen ist logisch wenn es um einen infokrieg geht, geht es aber um einen krieg, so geht es auch um dessen planung und einer gewissen auswahl von gewissen möglichkeiten diesen auszu führen !

    ich berufe mich da mal auf den satz, das in der politik nichts geschen wird, es sei den es ist so gewollt und schlussfolgere daraus: WIR [b]TRUTHER SIND EINER BROTKRUMENSPUR GEFOLGT ! [/b](zumindest ein grossteil der wahrheitsbewegung) den, wie ich schon erwähnte, ein heisser roter faden der absoluten vorang besitzt und zentrales thematischen schwergewicht darstellt, wurde sichtbar und die frage die sich erneut stellt ist:

    [b]WELCHE SEITENBETREIBER NEHMEN SICH DEN WAHREN, WICHTIGEN AKTUELLEN THEMEN AN UND WELCHE BRINGEN ÜBERWIEGEND DIESE LARIFARI BERICHTE AUF IHREN SEITEN UND SIND STEHTS POLITISCH KORREKT ???

    UND OB ES DEN HERRSCHAFTEN TRUTHER NUN SCHMECKT ODER NICHT, "HIER BEGINNT DIE EIGENDLICHE WAHRE TRENNUNG VON SPREU UND WEIZEN"[/b]


    http://jwnews.bis-einer-weint.de/index.php?option=com_content&view=article&id=128:euer-neuanfang&catid=1:aktuelle-nachrichten#comment-1952

    AntwortenLöschen
  12. hier ist der fertige text.

    http://jwnews.bis-einer-weint.de/index.php

    dort wird nicht zensiert und jeder ist willkommen.

    AntwortenLöschen
  13. In Zeiten der Trennung zeigt man seinen Character!

    AntwortenLöschen
  14. so freunde, hier ist nun die neue seite welche mit sicherheit die ganze wahrheit berichtet und nicht nur diesen lauen teil eines freemans oder blecker !!

    hier könnt ihr meine beurteilung nachlesen und in zukunft werden dort auch sämtliche entlarvten seiten aufgelistet!

    http://wahrheit.abgefeuert.de/index.php?option=com_content&view=article&id=58:die-wut-ueber-systemseiten-ein-blogger-hat-die-schnauze-voll&catid=25:das-projekt&Itemid=2#comments

    viel spass beim lesen und helft mit eine sichere und autenthische seite aufzubauen, jeder ist dort willkommen und es kann ohne anmeldung und zensur dort kommentiert werden.....

    lg. sülzi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Hot Dog ,
    George war so nett dich zu verlinken , und hat Neuigkeiten aus der Blecker Welt :
    http://akiknews.wordpress.com/
    Unglaublich ist das alles .
    sei lieb gegruesst
    das sternenstaeubchen

    AntwortenLöschen
  16. Upsi, sehe erst jetzt, das George schon verlinkt hatte .

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!