Montag, 1. August 2011

Der Dollar stirbt ein Jahr zu früh! Oder doch nicht?

Die Neue Weltordnung hat total versagt. Der Euro, der als Ersatzwährung zum alten "Doller" gedacht war, ist ums verrecken besser als der Dollar. Und der Plan B, der global Warming Hoax hat nicht wie geplant zu einer neuen Währung, der CO2 Abgabe geführt. Ganz schön doof nun.  Also, jetzt geht es mal dem Dollar an den Kragen. Seht wie die sich das vorstellen...


Was ist nun der Plan "C"? Bin gespannt....Der Dollar stirbt ein Jahr zu früh! Oder doch nicht? Werden die das heute verhindern und auf 2012 verzögern??

Alles nur Programm :-)
Liebe und Licht für Euch Alle!
 
Euer HDF

Kommentare:

  1. Der Untergang des Dollars IST ein Teil der neuen WeltORDNUNG. Es wird halt alles neu geordnet auch die Wirtschaft um die Menschen dann das Utopia zu geben was sie haben wollen.
    Orbo ab Chao, Ordnung aus dem Chaos....
    Die sind ganz sicher nicht gescheitert

    AntwortenLöschen
  2. Sehe ich wie Enzebo
    alles laeuft nach Plan ,nach dem Grauen was nun kommt, werden sie der NWO die Bude einrennen

    Gott steh uns bei .

    lieben Gruss
    Helga

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!