Translate

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Wie die Coronashow weitergehen wird, wenn wir alles über uns ergehen lassen

Die Rockefeller Foundation war schnell und fleißig. Als erkannt wurde, welch wunderbare Gelegenheit sich bietet den SARS-CoV2 zu politisieren und uns zu stigmatisieren, haben die Think Tanks der Rockefeller foundation gleich am 22.April ihr Papierchen dazu veröffentlicht....und das hat es in sich und erklärt so die weltweite Tagespolitik!


Darin steht:
  • Es geht um die Durchführung des „größten Programms für öffentliche Gesundheitstests in der amerikanischen Geschichte“ "Und bezieht sich darauf, es" als Kriegsanstrengung "zu behandeln.
  • Es fordert die Einstellung von 100.000 bis 300.000 Menschen im ganzen Land, um 20 bis 30 Millionen Menschen pro Tag zu testen, damit nahezu jeder wieder zur Arbeit zurückkehren kann. Dies würde nicht nur zu Tests und Kontaktverfolgung in jeder Gemeinde führen, sondern auch zu einer „Belegschaft im öffentlichen Gesundheitswesen“, die öffentliche Räume sanieren, Desinfektionsmittel auf die Hände der Menschen sprühen und soziale Distanzierungsregeln durchsetzen könnte.
  • Auf den Seiten 17 bis 18 wird in dem Bericht festgelegt, dass „Datenschutzbedenken ausgeräumt werden müssen“, um auf den „Infektionsstatus“ von Personen zugreifen zu können. Es heißt weiter: „Der Verlust der Privatsphäre, der durch ein solches System verursacht wird, wäre zu teuer, wenn die Einführung eines Impfstoffs Anfang nächsten Jahres eine Gewissheit wäre. Die Entwicklung und Herstellung von Impfstoffen könnte jedoch Jahre dauern.“
  • Mit anderen Worten, dieser Mist wird niemals enden. Jetzt pass auf, denn hier kommt es: Eine Darstellung unseres zukünftigen Impfstoffausweises finden Sie auf Seite 18 des Berichts. Es wird alle versorgen
  • Eine eindeutige Patientenidentifikationsnummer, die mit dem viralen Antikörper eines Patienten & dem möglichen Impfstoffstatus eines Systems verknüpft ist, das leicht mit anderen Systemen von Hand geschüttelt werden kann, um die Rückkehr zu normalen gesellschaftlichen Funktionen zu beschleunigen."
  • Dies könnte möglicherweise verhindern, dass nicht geimpfte und angeblich infizierte Personen einen Job bekommen, reisen oder Sportveranstaltungen, Konzerte usw. besuchen. In dem Bericht wird sogar über die Installation von Tracking-Apps auf unseren Smartphones gesprochen.
  • Natürlich sollte die Öffentlichkeit dazu gebracht werden, diese Apps zu verwenden. Aber Menschen dazu zu zwingen, sie zu benutzen, kommt nicht in Frage. War doch alles bisher Verschwörungstheorie vor Monaten ...weiter gehts
  • Der Bericht der Rockefeller Foundation besagt, dass sie mit den Regierungen in Maryland und Kalifornien zusammenarbeiten, um diese teuflischen medizinischen Gestapos umzusetzen, die schließlich die gesamte Nation einschließen werden.
Wir müssen uns dieser Art von Tyrannei widersetzen. Wir können nicht zulassen, dass staatliche, föderale und lokale Regierungen uns auf einen Weg führen, der zu wirtschaftlicher Verwüstung, Despotismus, zerstörten Leben, Verzweiflung und Tod führt. Schande über uns alle, wenn wir bereitstehen und nichts tun.

Mit COVID19 haben zu Viele von uns eine falsche Realität in der realen Welt akzeptiert. Wenn diese künstliche Existenz lange genug andauert, werden wir uns möglicherweise nie wieder der Realität stellen können.

Zusammenfassung von
Mr. Douglas McGarrett

Keine Kommentare:

Kommentar posten

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!