Donnerstag, 27. Mai 2010

Kommt Das Ende Des EURO? Jürgen Elsässer am 20.05.2010

Heute geht es bei mir nicht um die Wurst, den Schrecken aller Veganer, aber ums liebe Geld....

Trickreich versucht man uns unser "sauer" verdientes Geld (man bemerke bitte diese Wortsemantik - Geldverdienen macht uns sauer) aus den Taschen zu ziehen.

Per direktem besteuern kann man sich schon lange nichts mehr bei uns holen. Das würde uns, dem Volk, ja sofort auffallen. Nein, die Formen, wie man uns es aus der Tasche zieht, wie wir über den Tisch gezogen werden, sind mittlerweile so reich an Qualität und Quantität, dass man loyale Profis braucht (damit meine ich nicht deine Bankberater...), die einem all diese Sachverhalte erklären.

Griechenland war nur der Anfang....mit all unseren Steuergeldern werden nun Löcher gestopft, die die Schuldenbombe der Wall Street in das europäische Geldsystem gesprengt hat. Der Euro ist so zur Inflationswährung verdammt, und wiederum reiben sich am Ende Bankster und Spekulanten die Hände.

Nur Wenige können mit einfachen Worten uns diesen Betrug erklären. Einer, der das ohne viel Geld- oder Wirtschaftsretorik zustande bringt, ist Jürgen Elsässer. Letzte Woche hatten wir ihn zu Besuch in Stuttgart.

Jürgen Elsässer referierte über die dunklen Machenschaften am Geldhimmel, die in das übliche Programm des Geldadels passen.  "Kommt Das Ende Des EURO?" war der Vortragstitel.

Viel Erleuchtung beim Videogucken: http://www.blip.tv/file/3679112,
oder direkt das AVI für externen Player downloaden

Liebe und dann Licht für Euch!
Euer Hot_Dog_Friend