Freitag, 8. Oktober 2010

Schneller sterben mit der Mikrowelle? QED....

Unlängst habe ich eine Arbeitskollegin telefonieren gehört. Nichts Ungewöhnliches bei ihr, doch als sie sagte: "Schatz, mach bitte der Kleinen das Fläschen in der Mikrowelle warm" wurde ich ganz hellhörig.

"Du", sagte ich danach zu ihr, "weißt Du eigentlich, dass die Mikrowelle total schädlich ist? Mach ja kein Wasser oder Speisen damit warm!". "Wieso?" gotzte sie blöd zurück. "Na weil das schädlich ist". Ich hab ihr dann vom Versuch von Oxford erzählt, aus Peter Fereirras's Vortrag...dass man damals 8000 Katzen mit Mikrowellenfutter ernährte, mit fatalem Ergebnis für die Tiere...

Und ihre Reaktion: "Ach, Du bist ein paranoider Verschwörungstheoretiker", war ihre schnippische Antwort....

Am nächsten Tag kam Sie nochmal zu mir und konfrontierte mich mit:
"Hey Verschwörungstheoretiker, ich hab mal gegoogled und nix über Katzen und Mikrowelle gefunden. So ein Blödsinn. Typisch du mit deinen Gerüchten..."

Fup m D!
------------------------------------

Oh ja, Mikrowellenöfen sind klasse! Rein mit dem Essen, einschalten, ping, 5min später ist alles schön lecker warm. Toll, nicht wahr? Ist ja so paraktisch...und überhaupt nicht ungesund!

Glauben Sie so einen Schwachsinn? Nein, ich glaube nichts, sondern überprüfe es selbst:-) Ich habe also auf Anregung eines anderen Freundes einen Versuch mit Wasser aus der Mikrowelle mit Pflanzen gemacht.
et voila:


Hey A.! Damit nun wieder was im Internet dazu steht....langsam aber sicher musst Du Dir überlegen, was Du mit dem Internet willst. Steht nix drinnen, ist es ein "Gerücht". Steht was drinnen, wird es von Dir angezweifelt...typisch!

Also, hier zum Mitschreiben für Dich und alle anderen Zweifler: Peter Fereirra hat Recht. Mikrowellen sind tödlich. QED!

Alles nur Programm! EUgenics eben!
Euer Hot_dog_friend

Sonntag, 3. Oktober 2010

Stuttgart 21: Da muss mehr los sein!! Montag bitte wieder volle Demo!!


Dieses Bild zeigt die Nacht vom Samstag auf Sonntag, also die Zeit, in der der antidemokratische Schutzzaun errichtet wurde. Wie zu erkennen ist, waren leider nicht viele S21 Gegner anwesend, und das Elend nahm seinen Lauf. Vor 20 Jahren fiel die Mauer. In Stuttgart wird sie dieses Jahr wieder aufgebaut.

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Entweder wird jetzt Geschichte geschrieben oder ihr verpennt alles!(Da muss ich ASR-Freddy Recht geben)


Morgen Montag bitte wieder volles Programm!

Alles nur Programm
Euer HDF

20 Jahre Deutsche Einheit - Danke schwarz, gelber Block

via Außer Atem

Alles nur Programm,
Euer HDF