Freitag, 21. August 2009

Droht ein extraterrestrisches 9-11 ?

"Ich muss mich mit diesem Beitrag beeilen, es kann jederzeit so weit sein...", schrieb ich mir unlängst hastig auf ein Post-it ;-)
Die Mainstream Journalisten und Hollywood feiern deren Arbeiten, die Geheimdienst-Spatzen pfeifen es schon länger vom Dach, und die geplagte Menschheit fragt sich schon länger zurecht, was das Ganze soll und wohin es führen wird!?

Was meine ich damit?
Die Probleme auf unserem Planeten sind auf ein so haaresträubendes Niveau angewachsen, dass uns unser System einfach um die Ohren fliegen muss! An einer weiteren Bankenkrisenwelle zweifelt kaum jemand mehr, die Ausgaben zur Rettung des Wirtschaftsystems sprengen alle bisher dem Volk bekannten Größen, und auch Währungen und Politik halten kaum noch diesem aufgebauten Druck stand. Jetzt wo die Wirkung von 9/11 langsam aber sicher verpufft, beginnt eine neue Konditionierung, die m.E. bald in eine weitere Operation "unter falscher Flagge" münden könnte ...

Welche Konditionierung?
Ex-Agenten, Ingenieure oder andere Professionelle (link) und auch Ex-Minister üben schon länger "sanften" Druck aus.... Die aktuelle Freigabe der britischen UFO Akten und neuerste UFO Sichtungen (die es wirklich in sich haben) führen zu außerordentlich heißen Diskussionen im Mainstream Fernsehen. Und die, die immer noch nicht an Außerirdische glauben wollen, werden es in 2009 richtig schwer haben, denn Hollywood eröffnet ein extraterrestrisches Feuerwerk mit noch nie realistischer wirkenden Bildern zum Thema. Einen Vorgeschmack gibt es hier und hier.


Was soll das Ganze?
Wenn man sich die offiziellen Verschwörungen von 9/11 oder 7/7 genauer ansieht, dann fällt auf, dass diese Operationen unter falscher Flagge immer parallel zu offiziell laufenden Übungen stattfanden, die ähnliche oder gleiche Übungsinhalte inne hatten. Gerhard Wisnewski hat solche Operationen in seiner Audio CD Operation 9-11 passend als "embedded conspiracy" getauft. Unter dem offiziellen Übungsdeckmantel, für den wir so brav alle Steuer zahlen, wachsen kranke Ideen heran, um das Volk dann ordentlich über den Tisch zu ziehen. Es ist mir zwar ein Rätsel, dass die Mehrheit der Bevölkerung bisher nicht Eins und Eins zusammenzählen konnte, und stattdessen letargisch am Sofa gefesselt sich eine offizielle Verschwörungsstory nach der Anderen reinzieht, dennoch wandeln sich zumindest bei mir diese zwei aktuellen Rätsel (Krise und Ufo) in eine neue Erkenntnis um!

Wird das Unmögliche möglich?
Das mit den Kriegen von Bush und Obama träge gewordene Volk, muss mit weiteren Shows beeindruckt werden! Operationen die alles bisher da gewesene übertreffen müssen! Nach dem wohl kommenden Crash der Banken und anschließendem Crash der Währungen, werden "die" etwas brauchen, um uns Menschen so richtig etwas Reindrücken zu können. Denn Geld wird es danach nicht mehr geben, um uns zur Arbeit zu treiben. Ein neuer Feind muss her, ein gemeinsamer Feind!

Ich erlaube mir mal die Prognose zu stellen, dass es durchaus sein kann, dass uns ein extraterrestrisches 9-11 droht! Ob die ETs dann echt sind oder nicht, kann ich mit den mir vorliegenden Daten natürlich nicht sagen, denn ich weiß wirklich nicht woran ich aktuell glauben soll. Die Ufo-Info die mir vorliegt, ist wirklich interessant, doch Vieles ist gefälscht oder schlichtweg falsch interpretiert. Auch kann es durchaus sein, dass wir Menschen selbst, zumindest ein paar von uns, bereits seit Jahrhunderten in der Lage sind Technologien anzuwenden, die über unseren allgemein bekannten, technischen Verstand hinausgehen. Der Mensch hat nämlich sehr früh begonnen sich die Technik zu Nutze zu machen. In dieser langen Zeitspanne konnte genügend Wissen reifen, ohne dass wir es unbedingt hätten mitbekommen müssen....

Außerirdisch oder selbstgemacht, wie auch immer, ich bin überzeugt dass das, was auf uns zukommen kann, dann höchst spannend sein wird. Wir dürfen es vielleicht noch erleben. Aber immer dran denken, dass wenn es so weit ist, es sich vielleicht um eine "embedded conspiracy" handelt, nur um uns von unseren Problemen des Systems abzulenken!


Alles nur Programm :-)
Meint Euer Hot_Dog_Friend

Kommentare:

  1. Und dann? Machen die Amis und Wolfgang "Rolli" Schäuble dann Terroristenjagd im Weltraum?
    Und wenn tatsächlich soetwas passiert, wem wollen sie denn dann verkaufen, das wir gegen eine andere Spezies Chancen hätten, die zu uns kommen können?

    Ach nö, das ist mir doch etwas zu weit hergeholt.

    AntwortenLöschen
  2. Lieber G.I.!

    Danke für Dein Kommentar. "Wem sie dann was verkaufen wollen", weiß ich natürlich nicht.... löse Dich doch davon, dass "wir" denen immer die ganze Story beweisen müssen...so wie auch beim echten 9/11 gibt es tausende Ungereimtheiten. Wir müssen denen gar nix beweisen, denn die Wahrheit ist auf unserer Seite! Die müssen uns beweisen was sie mit den 100 Jahren Ufo-Infos gemacht haben!

    Überlege nochmals, warum die ausgerechnet jetzt, wo die Wirtschaft total flöten geht, also die Handels und Geldsysteme komplett einknicken, pl. massiv mit Ufoflügen in Mexico beginnen, und zeitgleich in UK die 1000.de Seiten geheime Ufo-Archive öffnen!?

    Ich weiß natürlich nicht, ob was passieren wird. Vielleicht ist das auch nur Plan B, wenn die NWO zu scheitern droht.

    Ich meine nur, dass wir vorsichtig sein müssen für den Fall, dass ET 9-11 eintrifft. Wir dürfen dann nicht jeden Bullshit von denen kaufen!

    Seid wachsam!
    Ask questions, demand answers.
    Truth does not fear investigation!

    LG HDF

    AntwortenLöschen
  3. Zunächst mal großes Lob für diesen Artikel. Du hast Dir sehr viel Mühe gegeben mit Recherchearbeit, Videos usw. Auch das Lesen war sehr spannend. Ich freu mich wenn ich so lesen darf :-)

    Ganz interessant ist, das genau das, was Du geschrieben hast im Buch "Das kosmische Erbe" vorkommt. (Ihr denkt bestimmt mittlerweile, dass ich ein bezahlter Werber von Armin Risi bin :-) )

    Ich bekomme die genauen Worte gerade nicht auf die Kette, und müsste im Buch nachblättern, was ich gerne nachhole, aber es ist davon die Rede, dass die Menschen in einen absoluten Irrweg laufen werden, uns Ausserirdische präsentiert werden die uns einige Lösungen anbieten werden => Neue Antriebe, Gesundheit, Geldsorgen usw. Es ist auch davon die Rede, dass diese Ausserirdischen sehr sehr häufig mit ausgeklügelten Hologrammen arbeiten die uns natürlich täuschen, wir aber darauf reinfallen, da die Ausserirdischen uns weit überlegen sind. Es wird uns auch angeboten, dass wir Flüge mit ins all machen können usw. Sagen wir dann zu, dann viel Spaß bei Meschenexperimenten :-)

    Keine Gewähr auf genaue Wortwahl. Kann gerne die Zeilen abtippen, muss aber vorher prüfen, ob ich damit Urheberrecht verletze.

    Wünsche euch ein erholsames Wochenende.

    Gruß, Uriel


    PS: GI...von Dir würde ich mir ehrlich wünschen, dass Du weiterhin so kritisch bleibst, dich aber auch evtl. Themen öffnest, die Dir noch total abwegig vorkommen. Manche Dinge sind halt nicht zu erklären, dafür aber nicht immer weit her geholt. Auch diese Dinge sollte man beleuchten und Deine Kritiken wären da hilfreich.

    AntwortenLöschen
  4. @Uriel: Danke für den Tipp. Habe das Buch gerade für schlappe 9€ besorgen können :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, netter Artikel!
    Und vielleicht gar nicht so weit hergeholt, habe mich auch schon gefragt, was dieser UFO Hype im moment für einen zweck hat! Ist ja bald so schlimm wie damals in den 50ern in amerika! Und passend zu deinem artikel musste ich grade bei Twitter diesen Bullshit lesen:

    Der Beweis für ausserirdisches Leben? Ufo-Forscher filmt Alien mit Infrarot-Kamera

    http://www.bild.de/BILD/news/mystery-themen/2009/08/alien-video/ausserirdischer-blickt-durch-kuechenfenster.html

    Warten wir also ab und sehen was passiert!

    AntwortenLöschen
  6. @ Uriel

    Ich bin immer noch kritisch, keine Sorge. Das war auch mehr ein Anfall von Ironie, als ich das geschrieben habe.
    Dafür habe ich schon anderweitig schon sehr viel darüber geschrieben - kannst gerne mal schauen:

    http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. hab den blog über die ASR seite gefunden ... SUPER ... lg gerold p.s.: verlinkung folgt

    AntwortenLöschen
  8. so ... mit dem account gehts zu meinem blog ;o)

    AntwortenLöschen
  9. @ G.S. ( anders ausgedrückt: Moin Gerold)

    Habe mir mal deinen Blog in meine Liste aufgenommen und werde mal schauen, was Du da so schönes machst.

    Gruß GI

    AntwortenLöschen
  10. http://www.youtube.com/watch?v=gkpT-gSSS54

    Project; Blue Beam!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo M.F. Danke für den Videolink. BlueBeam hat es in sich! Allerdings erwarte ich echte UFO Hardware, nix Gebeamtes...
    LG HDF

    AntwortenLöschen
  12. Armin Risi hat davon schon längst geschrieben. Sie das Buch "Machtwechsel auf der Erde"

    AntwortenLöschen
  13. http://www.presstv.ir/detail.aspx?id=106809

    AntwortenLöschen
  14. Hehe, die Aliens terroriesieren die Erde.. das ist so ziemlich das letze was ich mir unter Auserirdischen vorstellen würde ;D

    Ich denke wie werden die Antwort noch früher kriegen als uns vielleicht lieb ist :)

    Die Ufo Bilder find ich übrigens heftig, muss sagen das die ziemlich "echt" aussehen. Aber ich weiß auch was in der Bildmanipulation möglich sein kann.


    lg Butti

    AntwortenLöschen
  15. Hi
    Netter Artikel ;)

    Also wenn hier was dran ist, Fliegt schon irgend was.

    http://www.youtube.com/watch?v=rX22fsUjGxc&hl=de

    http://www.youtube.com/watch?v=wbDynYJrHI0&feature=related

    http://www.youtube.com/watch?v=a4jK8JTdse8&feature=related

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!