Montag, 14. September 2009

Wehret den Anfängen

Europa gerät auf die schiefe Bahn. Unbeachtet von den Massenmedien hebelt der Vertrag von Lissabon die nationalen Gesetze aus. Das neue "Herkunftsprinzip" drückt die Lohnstandards und Beschäftigtenrechte auf ein Minimum. Zugleich sollen grundlegende Menschen- und Völkerrechtsgrundsätze entfallen. Todesstrafe, Schießbefehl auf Demonstranten, Angriffskriege - Nichts soll mehr ausgeschlossen werden.
Doch es regt sich Widerstand. Die irische Bevölkerung - als einzige der EU Nationen direkt zum Vertragswerk befragt - stimmte mit Nein. Währenddessen formiert sich in Deutschland eine neue ausserparlamentarische Opposition. Sie trägt ihre Angst vor einem autoritären Überstaat der Konzerne auf die Straße.



Quelle: http://www.nuoviso.tv/ DVD hier kaufen:!

Alles nur Programm!
Euer Hot_Dog_Friend

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!