Donnerstag, 18. Februar 2010

TV = Totale-Verblödung, TV = Tägliche Verblendung


Sag mir was willst du mit der Scheiße im TV. Dort sind nur Hungerhaken oder grausig schreiende Teenies n Haufen Desinformation n pralles Weib im Bikini. Wo man live einen Krieg sieht oder die hinreißende Jeannie. Silvester fightet mit Tweety jemand zerteilt eine Kiwi. Überall Desinformation oder pfeifende Schiris. Einer wird Millionär während man ne Streife im Dienst sieht. Und dann noch Desinformation verdammt ich scheiße aufs TV. Zu Deutsch aufs
Refrain

TV Tägliche Verblendung, das ist TV Totale Verblödung, das ist TV Tägliche Verblendung

Von den Shows Nachrichten Daily Soaps Serien und Sendungen, TV Totale Verblödung. Doch ich gebe dir für das Problem des ganzen die Lösung. Drück auf den kleinen roten Knopf dann wird es einfach so gestoppt. Mach es befreie so den Kopf von all der Scheiße aus der Box

II

Das Programm ist faktisch Mist und was unfassbar ist. Man sieht circa 15.000 Morde bis man 18 ist. Und sag mir nicht das macht doch nichts und verfrachte dich. In einen Kopf von einem Kind dass noch nicht erwachsen ist. Denn statistisch sehen wir 2 Millionen. Werbungen bis wir dann in Rente gehen Nein ungelogen. Jetzt weißt du auch warum wir Mist kaufen den wir nicht brauchen. Bis aufm Konto nichts drauf ist weil sie uns nur missbrauchen. Geben zig Tausend aus als wären die Waren die Drogen. All die Sache verkauft uns das Fernsehen als Statussymbole.Wer des nicht hat ist nicht oben - Wer das nicht hat muss sichs holen. Wer es hat ist dann plötzlich mehr wert als andere Idioten. Lächerlich Doch so werden Werte zu Sache bezogen. Ehrlichkeit war mal geboten nun werden wir alle belogen. Killezz More im immerwährenden Kampf mit den Strophen. Für all die in bodenlose Leere verfallende Quoten.
Refrain

III

Stopp „Das Programm wird kurz mal gestoppt. Für ein bisschen Werbung und dann folgen hunderte Spots. Von all dem nutzlosen Schrott verkauft von unechten Schmocks. Oh Gott ich glaub echt in wenigen Sekunden ich kotz. „Jetzt geht es weiter im Programm. Da wird mir nicht nur schlecht nein die ganze Scheiße macht mich krank. Genau wie jeden von euch da draußen der seine Zeit mit Fernsehschund. Vergeudet als wärs die einzige Freizeitbeschäftigung. Dabei gibt es so viel wie raus in die Natur zu gehen. Oder einfach nur zu reden oder auch ein Buch zu lesen. Ja ich lese auch wenn du jetzt meinst das sei nicht cool gewesen. Immerhin hab ich die Pflicht als Rapper einen Ruf zu pflegen. Wie ihn dir die heiß geliebten Medien präsentieren. Und jetzt siehst du sie könn nie das wahre Wesen hier reflektieren. Weil sie thementlich selektieren und es elendig zelebrieren. Es liegt eben schon jetzt an dir dass die Seele nicht echt erfriert. Und du hast es in der Hand für dich die Wege zu zementieren. Du wirst sehen dass das eklige Fernsehen dich hemmen wird. Um das täglich geschädigte Hirn im Schädel zu reparieren. Musst du verstehen und es kapieren: Scheiß auf das so genannte

Refrain

IV

Nicht nur das Nutzloseste um die den Tag zu vertreiben.Sondern auch Manipulation so wie Schlafschulweisheiten.Nur dass du dir eigens den Stuff unterbreiten darfst und entscheiden.Welchen Kack du dir speichern kannst um es dann unter deinen.Gedanken den Anderen zu präsentieren Was für ne Scheiße.Aber das ist die leise Fessel für die Massen im Geiste.Gehirnwaschen durch einen Kasten in fast allen Heimen.Es gibt nur eine Lösung und zwar an den Kabeln zu reißen.TV Trügerische Version.Ihrer psychologischen Kriegsführung wenn sie merklos.In die Drehbücher verankern dass Gelogenes wahr ist. Ab da ist plötzlich jeder Terrorist dann orientalisch.In den Kindersendungen geht es dann plötzlich um Grippen.Und Kinder zwicken Eltern und bitten „Ich möchte mich impfen.Doch was Väter Mütter Söhne und die Töchter nicht wissen.All dieses Zeug hat ihnen der Fernseher in die Köpfe geschissen.



Bitte vergesst nicht zu spenden. Freie Musiker leben von Spenden!!!

Alles nur Programm :-)
Euer HDF

Kommentare:

  1. Trotz alledem hat das TV noch nicht das "Verblödungsniveau" mancher Blogs erreicht.

    AntwortenLöschen
  2. Aus Erfahrung darf ich berichten:

    Nachdem ich in einer Zigaretten-Werbung schon entsetzt dieselbe Scene ansehen musste, was zwei Tage später am 11.9.2001 in New York real passierte, habe ich begriffen was Manipulation bedeutet.

    Heute erlebe ich Radio/Fernsehen als Qual meiner Gefühle, falls ich mal zufällig bei Freunden mit TV bin.

    L.G.

    AntwortenLöschen
  3. @anonym 11:59

    gibt's den spot noch irgendwo?

    p.s.: "Heute erlebe ich Radio/Fernsehen als Qual meiner Gefühle" ...

    Geht mir auch so - Danke!
    - Wahrheit schafft Klarheit ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    von einer Zigaretten-Werbung vor 9/11 hatte ich bisher auch noch nichts gehöt...wäre sehr aufschlußreich, darüber mehr zuerfahren!

    Und auch ich bin kein TV Konsument mehr...schon 2 Jahre glaub ich...dafür viel mehr Youtube und Internet...leider auch nicht das wahre Leben...

    LG HDF

    AntwortenLöschen
  5. @ G.S.
    ~~~
    gibt's den spot noch irgendwo?
    ~~~

    G.S. ,du glaubst doch nicht dass es den spot jemals gab ?

    Fällst du denn auf jeden Käse herein ?

    AntwortenLöschen
  6. Aber bitte! Ich schreibe hier nicht über meine Träume.
    War kurz zuvor bei einem Vortrag über Medienmanipulation; davon sensibilisiert habe ich diese Scene dieserhalb so schrecklich empfunden.
    (War ja vor dem ..Job)
    Ich war so wütend, dass ich die Fernbed. auf den Tisch knallte und sagte, was muss man noch alles zeigen.....
    Es gab Sender die damals sehr Brutales in die Zigaretten-Werbung packten.

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!