Sonntag, 15. August 2010

Wie bringen wir das NWO Kartenhaus zum Einstürzen?


Wir bräuchten nur eine Kleinigkeit in unserem Leben ändern....


Alles nur Programm :-)
LG HDF

Kommentare:

  1. Sehr guter Trick, der sich hoffentlich bald noch mehr rumspricht.

    Mr. Fernsehkritik hat auch tolle vegane Gerichte bei YouTube.
    Go Vegan!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde den Link ja gerne herumschicken, wenn man mir aufgrund der Rechtschreibfehler nicht einen Mangel an Seriösität unterstellen könnte. ( Fäkalien)

    AntwortenLöschen
  3. @anonym

    wenn sich angesichts der gesamtsituation noch irgendwer über einen oder mehrere rechtschreibfehler beschwert dann ist mir das vollkommen egal!

    und das sollte es jedem anderen denkenden und fühlenden memschen auch sein!

    entweder bist du ein troll oder hast nicht darüber nachgedacht (aber das lässt sich ja nachholen)!

    also was ist es?

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym
    Selten einen so dummen Kommentar gelesen.
    Was hat denn Rechtschreibung mit Seriosität zu tun?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Seriosität

    Zieht sich einer Schlips und Krawatte an und schreibt Rechtschreibfehlerfrei, glaubt das TV-, Blödzeitungsvolk gleich das hat was mit Seriosität zu tun...

    Weil Anonym strunzfaul ist und niemals so ein Video machen könnte, versteckt er sich hinter dem Anonym.

    Gute Nacht liebes Pisa-Land ;)

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt beim Durchlesen, muss ich den Satz noch verbessern:

    Zieht sich einer Schlips und Krawatte an und schreibt Rechtschreibfehlerfrei, glaubt das TV-, Blödzeitungsvolk gleich das hat was mit Seriosität zu tun und Unterschreibt jeden Mist.
    Das TV- und Medienmanipulationsprogramm hat gewirkt.

    Nun aber wirklich:
    Gute Nacht liebes Pisa-Land ;)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöner Gedanke.
    Leider nicht durchführbar ( aus meiner Sicht ) weil wie uns die Geschichte schon lehrt , wir ( die Masse ) waren , sind und werden leicht manipulierbar. LEIDER !!
    Es gibt eine große Zahl ( hoffe ich ) an Menschen die so denken und handeln, jedoch in Vergleich mit der Gesamtheit immer noch erschrekend klein.
    Sollte die große Masse zur irgend einer Art von Besinnung kommen , dann ganz bestimmt nicht zur 100 % in unserem Sinne...
    Klingt alles pesimistisch , sehe aber denn Aufklärungsweg als nicht so erfolgsversprechend...
    Das was ich als Lösung akzeptiere gefällt mir selber nicht denke aber das nur ein direktes Angreifen der Finanzkapital und eine direkte zerstörung der Diktatur des Profites , entscheidende weltweite Veränderungen bringen könnte....

    Gruß

    AntwortenLöschen
  7. NWO hin oder her, sie leisten komplette Arbeit,anstatt das wir endlich einmal aufstehen und NEIN SCHREI´N !!!

    http://www.youtube.com/watch?v=dCdtB0tjfBQ

    Es kann so einfach sein.....

    Greetz and peace

    AntwortenLöschen
  8. Dank Sarrazin bekomme ich den Eindruck ,das die NWO uns gerade demonstriert ,wie stark sie sind .
    Der Sack ist zu , wir können nichts mehr machen .

    AntwortenLöschen
  9. Wenn wir aufhören ihr Geld zu nehmen, dann hört es sofort auf, uns zu besitzen.

    Stellt euch vor das nur eine Promille der hypnotisch Schlafenden Menschheit aufgewacht sind , dann gibt das nach meiner Berechnung ca. 65 000 000!
    Das wäre doch schon mal was :-)
    Tatsächlich pennen die Meisten nur in den "zivilisierten Industrienationen", im Schafe-Delirium. Die Naturvölker sind längst DA!
    Deshalb sind es bereits hunderte von Millionen Menschen, die Erwacht sind. Ich kenne die dramatisch ansteigenden Klick-Counter auf meinen entsprechenden Quell-Seiten für neuste Aufwach-Durchsagen und Info-Sites :-) Es sind hunderte Millionen!

    Das was die "NWO-Schlange Babylon" derzeit zu veranstallten versucht, ist "der letzte Walzer der Tyrannen", das letzte verzweifelte Aufbäumen der hässlichen Fratze NWO, vor ihrem endgültigen Scheitern, weil sie genau weis, ihr Ende naht,
    weil sie genau spürt, wie das Lichtspeer der Wahrheit tödlich in ihrer Seite steckt,
    weil sie verzweifelt versucht, um sich zu schlagen und so viele wie möglich mit in ihren Untergang und Abgrund zu reissen.
    Auch in diesem verzweifelten Raserei wird sie Scheitern.
    Die Ältesten Weisen der Naturvölker wussten und wissen davon seit Jahrtausenden (Die Prophezeihungen der Indianer, lohnt sich zu googeln :-)

    "Es wird schwierig werden, den Frieden auf Erden anzuhalten"!!! :-)
    (KRYON vor den Vereinten Nationen 11/2009)

    Anthamak,
    Weckersteller und Leuchtturm von Gibraltar

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!