Donnerstag, 23. September 2010

Meine persönlichen Erfolge mit Peter Fereirra's Solekuren - Wasser und Salz

Purer Zufall oder auch Synchronität (weil es keinen Zufall gibt) hat einen Engel bei mir vorbeifliegen lassen ;-)

Jasmina war ihr Name, die mich auf den Vortrag von Peter Ferreira gestossen hat. Peter Ferreira ist einer der Adepten, der es schafft, mehrere Stunden über das banale Thema "Wasser und Salz" zu referieren. Und dies in einer Form, fast ohne Luft zu holen ;-), die uns alle nur staunen lässt.

Total begeistert habe ich mich dazu weiter schlau gemacht, und trotz Unkenrufe über diesen "Geschäftsmann", wie er gerne von seinen Kritikeren vorgeführt wird, vor Wochen begonnen, das eine und andere mit Salz und Wasser selbst auszuprobieren.

Hier die gesamte Paylist seines vier stündigen, sehenswerten Vortrags:


Ok, also ich habe das eine oder andere selbst ausprobiert und kann die Wirkung von hoch kristallinem Salz und reinem, gut informiertem Wasser bestätigen.

Was habe ich zB gemacht.

1.) morgenliche Solekur:
Ergebnis: Trotz der Einnahme einer nur geringen Menge der Fereirrschen Sole, ist eine deutliche Veränderung meiner Ausdünstung und die Blut-Reinigung durch die Nieren deutlich wahrnehmbar.

2.) Deo
Ein Solespray als Deo wirkt wie beschrieben und ersetzt kommerzielle Produkte. Ich sprühe mich 2 mal pro Tag ein und es wirkt im harten Geschäftsalltag. Demnächst werde ich Natur-Düfte dazu mischen und von nun nur mehr mein eigen hergestelltes Deo verwenden! Selbst ist der Mann ;-)

3.) Augenbad
Das regelmässige 1% Solebad hatte eine Veränderung meiner Sehleistung zur Folge. Ich sehe schärfer, klarer und auch gehen die roten Adern im Augapfel zurück :-) Einzig muss man die 15 min pro Tag durchhalten und auf die Wassertemperatur achten.

4.) Kopfhaut-Wäsche
Durch die jahrelange Anwendung eines Haarschampoos von einem Pharmagiganten bin ich inzw. süchtig, bzw. ist meine Kopfhaut süchtig nach diesem Produkt. Sämltliche Versuche dieses Schampoo abzusetzen haben zu Schuppenanfällen und extrem gereitzer Kopfhaut geführt. Das ging soweit, dass ich Juckreiz bekam und ich mich manchmal blutig kratzte (igit). Die Reizungen kamen immer, egal ob ich langsam oder schnell das Produkt mit anderen sanfterten Mitteln abgesetzt hatte, sobald ich 2 oder 3 Tage nicht mehr das Produkt angewendet hatte.

Heute schaff ich es total ohne dieses Schuppenschampoo!
Was habe ich gemacht?? Ich wasche meine Harre mit einem beliebigen Natur-Produkt und danach spüle ich mit Sole. Einfach Sole danach, und ich bin befreit!!! Keine Schuppen!! Keine Rötung!!! Kein Jucken, auch nach 3 Tagen nicht mehr waschen!!!

Ich bin absolut begeistert über diese positive Information die obendrein fast kein Geld kostet und mich wieder ein Stück unabhängiger macht von der Konsum und Pharma-Mafia!!!

Kristall-Salz von Fereirra rockt! Beim Wasser nehme ich meine eigene Quelle (20ppm TDS) und für die Augen Lauretaner.

Danke Peter Fereirra!!

Alles Gute wünscht Euch
Euer Hot_Dog_friend


Kommentare:

  1. Hallo HDF, da schreib' ich jetzt auch noch mal was dazu:

    Das mit dem Shampoo musste ich leider auch feststellen.
    Ich glaub', ich weiß, welches Du meinst, zumindest weiß ich genau, wovon Du da sprichst *aargh*. Auch bei mir komplett volles Programm mit Kribbeln, Jucken, Brennen, Kratzen, Bluten, "Pickeln(?)" - zum Wahnsinnigwerden.
    Nehm' jetzt nur noch Kernseife, allerdings (noch) ohne Sole (-> wieviel Gramm Salz ungefähr auf einen Liter?), am Anfang gewöhnungsbedürftig, jetzt aber angenehm und kaum/minimal Schuppen (harter Entzug sozusagen ^^).

    Generell: Wieviel %ige Sole nimmst Du da im Einzelnen und was ist "20ppm TDS"???

    -> 5%ig in die Augen?! Hab' das ~1%ig (isotonisch) mit Kristall-Sole probiert, hat gestochen wie "sau" und hab' mich dann nicht mehr getraut.

    zu1) mache ich auch: Hab ein Glas mit Kristall-Salz und gefiltertem Wasser, müsste also ~26%ig geben, wenn ich das alles richtig verstanden habe(?), und nehme dann einen Teelöffel morgens. Ist das in etwa auch Deine Menge?

    zu2) Wie machst Du das genau, dann versuch' ich das auch. Bin bisher auf alu- und weitgehend schadstofffreie Deos nach "codecheck.info" umgestiegen. Die sind aber recht teurer, manche nutzlos, manche aber auch gut ... lol.

    Was ich aber morgens regelmäßig mache und empfehlen kann, ist Nasenduschen, ebenfalls ~1%ig oder etwas mehr "nach Schnauze". Hat bei mir wahre Wunder bewirkt, da ich ein Leben lang (als Kind schon Mandeln raus) mit Infekten oberhalb des Rachenraums zu kämpfen hatte. Für mich eine wahre Erlösung, und ich übertreibe da nicht! Bei anfliegender Erkältung gebe ich noch eine zermörserte (gepresste) Zistrose-"Tablette" dazu und Erkältung ade. ^^

    Und schließlich gibt es noch etwas, wo Sole wahre Wunder wirkt, und nicht nur bei Darmproblemen ...

    Bleib' gesund und alles Gute, s.

    AntwortenLöschen
  2. ja meines ist so für "Kopf und Schulter"....gefährliches Zeug.

    1.) Vollgesättigte Sole => Kristall-Salzsteine 2-3 Tage im Wasser lassen. Ist im Video beschrieben. Bei gebrauch Wasser nachschütten. Beibt konstant vollgesättigte Sole.

    ja ich nehme nur kl. Teelöffel / Tag.

    20ppm = 20 gelöste Teile (Mineralien, Metalle...Gifte) pro Million. Normales Wasser aus der Leitung hier in Stuttgart hat 400-600ppm, je nach Leitungsqualität. Das ist wie Cola ..damit kann man keine Giftstoffe aus dem Körper spülen...

    Ja, Nasendusche geht natürlich auch....gleiche geringfügige Sole wie bei Augen. Ist im 2/3 des Videos genau beschrieben. Ich glaub 5% oder so, also paar g Salz pro Liter....im Video am Schluss mehr.

    Danke
    Liebe und dann Licht für Dich!
    HDF

    AntwortenLöschen
  3. ok Korrktur: im Teil 27 ist's: Für Augen 1% und nicht 5%, also 10g Salz auf einen Liter oder 40ml Sole auf einen Liter verdünnen und morgens und abends Augen spülen.
    LG HDF

    AntwortenLöschen
  4. jo, vielen Dank fürs raussuchen, hatte es nicht gefunden.

    Aber nochmal, brennt/sticht das bei 1%iger Lösung auch bei Dir, in Deinen Augen?

    LGs.

    AntwortenLöschen
  5. brennen, nein....nach 5-min juckt es auch bei mir...reine Konzentrationssache....haste bestes Wasser???

    AntwortenLöschen
  6. (Umkehr-)Osmosewasser, dann liegt's wohl am Salz, werd' mal anderes versuchen. Thx.

    Ist übrigens gleiches Shampoo, wie gedacht. Ekelhaft.

    LGs.

    AntwortenLöschen
  7. waahsinn, hauptsache testsieger...tyisch diese Mafia.

    Ich hab mir Fereirra's Salz gekauft...5mal so teuer, eine Spur beser :-)...ist etwas weiss wie Halite..aber angeblich halt nur händisch abgebaut. Es schmeckt auch m.E. besser, etwas lieblicher. Vielleicht auch nur Einbidung ;-)

    LG HDF

    AntwortenLöschen
  8. Tatstur klemmt..sorry für Rechtschreibfehler

    AntwortenLöschen
  9. Sehr kurzweiliger Vortrag, die Stunden sind nur so vorbeigerauscht.
    Das Salz habe ich mir auch bestellt. Bin gespannt.
    Danke für den Artikel.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. soll aber keine Werbung für das Salz von dieser Firma sein. Wie gesagt...ist 5 mal teuerer als normales Himmalaya Salz vom Bioladen...
    Liebe und Licht für alle :-)
    HDF

    AntwortenLöschen
  11. Geil, danke für die Informationen, hab eh das Gefühl dass meine Augen voll sind von irgendwelchen Ablagerungen. Das ganze fing an seitdem ich kontaktlinsen trug. Wollte damals keine Brille. Weiche hab ich getragen...schlimmm kurz und knapp: neben immer weitere drastischer Sehverschlechterung habe ich auch zeitgleich das trockene Auge bekommen. Komischerweise sobald ich ohne kontaktlinsen unterwegs bin, habe ich manchmal sekundenweise ganz klare Momente...ich glaube uch mir die Sehverschlechterung selber herbeigebracht, indem ich den armen Auge den Sauerstoff entzogen hatte. Ich hab mir ne Augenbadewanne geholt und werde jetzt mitsam Lösung meine Augen spülen. Danke!

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!