Sonntag, 3. Oktober 2010

Stuttgart 21: Da muss mehr los sein!! Montag bitte wieder volle Demo!!


Dieses Bild zeigt die Nacht vom Samstag auf Sonntag, also die Zeit, in der der antidemokratische Schutzzaun errichtet wurde. Wie zu erkennen ist, waren leider nicht viele S21 Gegner anwesend, und das Elend nahm seinen Lauf. Vor 20 Jahren fiel die Mauer. In Stuttgart wird sie dieses Jahr wieder aufgebaut.

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Entweder wird jetzt Geschichte geschrieben oder ihr verpennt alles!(Da muss ich ASR-Freddy Recht geben)


Morgen Montag bitte wieder volles Programm!

Alles nur Programm
Euer HDF

Kommentare:

  1. "... antidemokratischer Schutzzaun..."

    Du bist wohl nicht ganz sauber hinter den Ohren :
    Dieser Schutzzaun wurde von den demokratisch autorisierten Organen errichtet. Gegen antidemokratische Chaoten. Die sind vielleicht 2% der Bevölkerung und haben sich keiner allgemeinen demokratischen Wahl gestellt !!

    Wie gesagt : Bist wohl nicht ganz sauber hinter den Ohren.

    mfg.

    AntwortenLöschen
  2. 4/10/10 9:57 PM
    Anonym hat gesagt…

    Fragt sich wer nicht ganz sauber ist, denn selbst aus den Reihen der Polizei wird die Vorgehensweise sehr in Zweifel gezogen.
    Was heißt denn "Demokratisch autorisierten Organen" - ich persönlich habe nie jemanden autorisiert, in einer derart übertreiben Härte Demonstranten anzugehen. Wir haben lediglich die Politiker wählen können, aber ganz sicher nicht Sicherheitskräfte die zu Rollkommandos mutieren, autorisiert.
    Antidemokratische Chaoten? Du meinst damit Kinder, Schüler, Renter und alles andere da zwischen oder wie? Langsam muß ich an deinem Verstand zweifeln.
    Grundrechenarten scheinen auch nicht deine Stärke zu sein, denn bei 600000 Einwohnern von Stuttgart sind lediglich 12000 Menschen deine 2% - allerdings waren es bis zu 100000!
    Dir sollte auch nicht entgangen sein das Kinder und Schüler noch nicht wählen dürfen...

    Wenn man sich schon über die S 21 Gegner beschwert und ihnen fehlende Intelligenz attestieren will, sollte man sich selbst besser vorbereiten. Scheint im Augenblick Mode zu sein alle Blogs zu "besuchen" die über S 21 berichten. Das ist mehr als lächerlich!

    Und hier noch eine Pressemitteilung die diese Art und Weise der Polizei seh in Frage stellt:

    http://www.kritische-polizisten.de/stuttgart_21/pressemitteilung_stuttgart-21_2010-10-03.pdf

    Und dazu noch die Art und Weise, wie man angeblich so viele Befürworter haben kann - schade das es selbst dabei Leute gibt die einfach zu Dumm sind Spuren zu vertuschen:

    http://general-investigation.blogspot.com/2010/10/zustimmung-zu-stuttagrt-21-oder.html

    AntwortenLöschen
  3. Und darum sind alle gesetzestreuen und demokratischen Politiker für S21:

    Korruption 2010: Zunahme in Deutschland und Österreich
    http://www.oekonomenstimme.org/artikel/2010/07/korruption-2010-zunahme-in-deutschland-und-oesterreich/

    Korruption in Deutschland: Verlust von 270 Mrd. Euro
    und wenn man noch an vielen hunderte Milliarden€ denkt die den Banken in den Allerwertesten geschoben wurden.

    Aber das Geldsystem verlangt Korruption:
    http://www.aktuelles.uni-konstanz.de/im-gespraech-mit/archiv-2010/korruption/

    LG

    AntwortenLöschen
  4. "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
    Entweder wird jetzt Geschichte geschrieben ..."

    Die Geschichte wird ständig geschrieben, aber in der Regel werden die Blaupausen verwendet.

    AntwortenLöschen
  5. Was ist denn da eigentlich wieder los... S21-Puppenspiel:
    CSU/CDU + Bahn AG gegen Bilderberger Agenda von Deutschlands Unregierbarkeitsmache (womöglich schnell einen Polizeistaat unter der EU Führung einführen..)?
    Cem Özdemir als unser neuer Volksfreund und S21 Gegner? Auch Daimler-Chef Dieter Zetsche distanziert sich von den S21 Befürwortern, da ja einige Demonstranten womöglich Mercedes fahren oder fahren wollen. Auf der offiziellen Bilderberg Webseite bilderbergmeetings.org hat man Cem Özdemir von der Teilnehmerliste gelöscht (übrigens auch die 2010 Agendapunkte).
    Halten die uns denn alle für komplett veralzheimert?
    Was hat Airbus davon wenn die Bahn vor die Hunde geht?
    Ich habe langsam keinen Bock mehr auf dieses Laientheater und suche mir bald eine andere Beschäftigungstherapie. Sollen doch die Ausserirdischen unseren Planeten transformieren oder die Eugenikpenner die Georgia Guidestones umsetzen ... wacht endlich auf!

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!