Dienstag, 12. Juli 2011

17-07-2011: Mega Ritual 2011 in Frankfurt?

Ich habe meinen Urlaub und Reiki-Ausbildung gestern kurz unterbrochen und möchte an dieser Stelle mit einer Videoaufzeichnung beitragen, einen alten und perfiden Plan zu durchkreuzen, der u.E. in diesem Cover von Jennifer WARNES skizziert ist.

Gott weiß, dass ich keinen Bock mehr habe mich mit negativen Themen zu beschäftigen, dennoch ist m.E. diese Form der Aufklärung die einzige Möglichkeit aus energetischer Sicht, solche Planungen hochgehen zu lassen, also diese in einen energetischen Rohrkrepierer umzuwandeln.

"You will get what you think most about".

Die Macht dieses Gesetzes würden wir ohne Aufdeckung Denjenigen überlassen, die ständig solche Ereignisse manifestieren. Mit unserer Aufklärung schaffen wir einen Gegenpol, sodass dieses geplante Ereignis nicht stattfinden wird, es sich energetisch umpolt und somit unwirksam wird.

Wir möchten, dass alle Menschen frei und glücklich leben können! Und wir werden das ohne Mega Ritual(e) schaffen!



Alles nur Programm!
Liebe und Licht für Euch Alle
Euer HDF





Kommentare:

  1. Danke dafür & Grüsse aus Berlin!

    ~~~

    "Achte auf deine Gedanken,
    denn sie werden Worte;
    Achte auf deine Worte,
    denn sie werden Taten;
    Achte auf deine Taten,
    denn sie werden Gewohnheiten;
    Achte auf deine Gewohnheiten,
    denn sie werden dein Charakter;
    Achte auf deinen Charakter,
    denn er wird dein Schicksal."

    ~~~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo HDF!

    Nur wie kommt Ihr denn auf das Datum des 17.7.2011?
    Sind die vergangenen Ereignisse, die Ihr im Video erwähnt alles, was als Hinweis dient?

    Ich habe mich auch schon oft gefragt, warum sie den Anschlag am 16.6.2011 haben fallen lassen.
    Nur wegen der Publicity? Ist mir erhlich gesagt zu einfach.

    Ein Ausweichterim könnte durchaus existieren.

    Könnte evtl. sogar sein, daß der 26.6. sogar von vornherein zur Aufdeckung vorgesehen war, um uns von dem wahren Termin abzulenken.

    Aber Frankfurt als Ziel?
    Wie passt das zu "First we take Manhattan, then we take Berlin"?

    Auf jeden Fall aber danke für die Informationen!

    Nachdenkliche Grüße!

    Stefan

    AntwortenLöschen
  3. Wo ist die BRD GMBH eingetragen ? In Frankfurt
    Frankfurt stand damals zur Wahl ,man entschied sich fuer Bonn. Frankfurt ist das Manhattans Deutschlands , auch von der Architektur .
    Die Deutsche Bank hat ein sehr interessantes Gebaeude .
    Xavier Naidoo redet bei dem Interview Fallen Angel von Frankfurt .
    Berlin in dem Lied sollte vielleicht nur ein Hinweis auf Deutschland sein .
    Frankfurt Herkunftsland von de Rothschild , dieser Ort ist symboltraechtiger .

    Machen sie es aehnlich wie bei 11.September, durfte es Frankfurt und das Bonner Verteidigungsministerium treffen .
    Weil : die meisten Ministerien sind noch in BOnn aktiv , nicht wie die meisten meinen in Berlin, und die sollen bis 2014 nach Berlin ausgelagert werden .
    Wenn sie Berlin schrotten wuerden , waere es nicht tragsich , weil der Geschaeftsbetrieb eh in NRW und Hessen laeuft .
    Ein Anschlag in Frankfurt /Bonn haette viel verheerender Folgen .
    Dies als paar Gedanken .

    AntwortenLöschen
  4. hi HDF

    muss dich was fragen

    ist der eintrag dort von dir???

    http://whaaat.de/truewords/?p=3278

    kommt mir irgendwie komisch vor

    thx

    gerold

    AntwortenLöschen
  5. hi gerold,

    ja das ist mir damals rausgerutscht, als das Mobbing auf die Video Ersteller begann. Erdling hat damals begonnen andere Suchende schlecht zu machen und dieser Spaltung-Virus hat dann IKN und weitere befallen.

    Nein, ich bin nicht der Ersteller dieses Videos...

    Von mir kam nur 17-7....
    Also, keine Panik, dass ich der Urheber aller Erden Ängeste bin...

    LG HDF

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!