Donnerstag, 30. Juli 2009

Die USA und die Angst vor den Bauern - HR2749


Was ist nur los in den USA? Worum geht es?


Der Gesetzesentwurf HR2749 schikaniert alle US-Bauern mit einschneidenden Regeln. Das Regelwerk umfasst natürlich (wie kann es sonst sein) einen jährlichen Obolus von 500$, auch für Kleinbauern die nur ihre Tomaten oder Hühner züchten wollen...

Dass sich dieses Gesetzeswerk nicht gegen die Muli und Mega -Agrokonzerne richtet, versteht sich von selbst.

Inhalt des Gesetzesentwurf HR2749 :

  • 500$ "Mitmach-Jahresprämie"
  • Die FDA regelt die Art und Weise, wie die Kulturen und Tiere wachsen und geerntet bzw. getötet werden dürfen.
  • Voller Eingriff in die Flächenwidmung und Transportlogistik
  • unangemeldete Audtitierung und Einsicht in alle Bücher
  • vollständige Aufzeichnung der Bewegungshistorie aller Produkte und involvierten Personen
  • und Festlegung von Strafen bei Verstössen gegen das Gesetz bis zu 100.000$ und/oder 10 Jahren Gefängnis.
  • Sonstiges

Die Bauern dort kommen einfach nicht zur Ruhe. Auf der einen Seite drohen Agrokonzerne mit Genmanipulationen den Farmen den Gar auszumachen, und auf der anderen Seite lauert der Staat, der versucht als Wegelagerer den Bauern die verbleibende Kraft zu rauben - deren Autarkie.

Zusammen mit HR2749 und HR875 stehen den US-Behörden nun alle nötigen Mittel zur Verfügung, die verbleibenden amerikanischen Farmer zu versklaven.

Alles nur Programm :-(
Euer Hot_Dog_Friend

Kommentare:

  1. Dann dauert's ja nicht mehr lange bis wir hier in Deutschland auch verrückt spielen und das Ganze übernehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Aber auch in den USA ist noch nichts hoffnungslos verloren. Beide Entwürfe sind nicht durch!!! Entwürfe eben, und der Widerstand wächst und wächst :-)

    LG HDF

    AntwortenLöschen
  3. es ist doch alles schon im Gange: Schäubles Trojaner und sein Polizeistaat-Aufbau mit seiner Forderung die Bundeswehr im Inneren einzusetzen, Zensursulas Webseitensperr-Programm, Merkels 1/2 Billion Banken-Bailout, Schmidts Schweinegrippenzwangsimpfungs-Programm, Jungs Afghanistan Angriffskrieg um die "Jungs" fit zu machen für den Einsatz im Inneren uvm...

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!