Sonntag, 17. Januar 2010

1000 Architekten und Ingenieure - Gratulation an AE911 Truth!


Der traurige Anschlag unter falscher Flagge, vom 11 Sept 2001 (9/11) war und ist für viele Inbegriff der Täuschung schlechthin...zumindest in diesem Jahrhundert.

Getäuscht werden wir leider seit eh und je, unter anderem mit der Finte Evolutionstheorie oder mit dem Bösen schlechthin, sodass die Menschheit weiter beschäftigt und brav am Haken des Geldadelsimperium hängen bleibt, doch schon alleine dies zu erkennen, gilt als besondere Leistung, denn die meisten Mitmenschen haben noch immer keine Ahnung!

Nach dem 9-11 Event hat es bei mir leider einige Jahre gedauert, bis auch ich erkannte, dass etwas gewaltig zum Himmel stinkt, dass uns die Machtelite im Würgegriff des Konsums versklavt und in Schach hält. Doch Ende 2006 ist es mir dann mittels der 9-11 Aufklärung gelungen, aus dieser Matrix auszubrechen und begann für mein Leben zu lernen.

Einer der mir wichtigen Aufklärer dazu war und ist Dr. Richard Gage. Richard ist Gründer der http://www.ae911truth.org/ Initative, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, Architekten und Ingenieure rund um den Globus zu überzeugen, dass die WTC Türme doch nicht durch Kerosin zum Einsturz gebracht , sondern gesprengt wurden.

Dieser Tage feiert AE911Truth ein Jubiläum, einen enormen Erfolg! Meine herzliche Gratulation geht an Richard zu der 1000.ten Unterstützung  durch einen namentlich genannten, lizenzierten Architekten / Ingenieur. Eintausend technisch versierte Menschen, die nun mit dem 9-11 "Vehikel" beginnen zu verstehen, wie tief der Sumpf vorangeschritten ist, in dem die Menschheit steckt. Richard und seine Helfer haben bisher unheimlich viel bewegt. Durch sie wissen wir u.A. vom Nanothermit der im Staub in NYC gefunden wurde und von den Tatsachen, dass Stahlrahmengebäude nicht so einstürzen können.

1000 Professionielle und tausende weitere Unterstützer wie zB Studenten sind viel, sehr viel, aber da kommt sicher noch mehr! Wir brauchen auch 10 mal, ja 100 mal mehr, bis dieses Täuschungsmaneuver, diese eine Tat, begangen unter falsche Flagge, auch politisch gesühnt werden kann. Die weitere Anteilnahme und Aufklärung schreitet nun hoffentlich noch schneller voran als bisher. Nicht nur beim Thema 9-11 wachen immer mehr auf! Die Wirtschaftskrise und die floppende Schweinegrippeimpfung haben unheimlich viele Menschen bewegt, darüber nachzudenken, was den hier eigentlich gespielt wird.

2010(ff) wird daher ein spannendes Jahr....ja und vielleicht, vielleicht baumeln dann bald nicht nur Puppen an den Häusern, sondern es kommt tatsächlich zu einer Anklageerhebung und Aufarbeitung was wirklich passiert ist. Und wenn es dann doch soweit kommen sollte, erwarte auch ich ein letztes Zucken dieser machtgeilen Elite, einen Showdown zum Abschluss, den man uns leider nicht ersparen wird. Zieht euch daher warm an in 2010, [nicht nur des Wetters wegen ;-)], bevor dann dieses "dunkle" Zeitalter, wie wir es bisher kennen, dann doch zu Ende gehen wird...denn Gott sei Dank wird die Gerechtigkeit siegen!

Alles nur Programm :-)
Euer Hot_dog_friend

Kommentare:

  1. Wenn man Architekten davon "überzeugen" muss, das es nicht wie in der offiziellen Lesart geschehen ist, sollten diese Architekten besser eine andere berufliche Zukunft anvisieren - Taxifahrer werden immer gesucht.

    AntwortenLöschen
  2. Viele wissen das nicht mit dem WTC7 und so...klar muss man die Blinden zuerst überzeugen, dass sie bei so einem heiklem Thema überhaupt zuhören sollten.

    LG
    HDF

    AntwortenLöschen
  3. Naja, das ist für mich doch schon ziemlich unverständlich, denn es ist fast ein Jahrzehnt vergangen und die wollen es immer noch nicht begriffen haben, das Physikalische gesetze doch anders lauetn als uns erklärt wurde?

    Ich bitte Dich...

    AntwortenLöschen
  4. die WTC Türme doch nicht durch Kerosin zum Einsturz gebracht , sondern gesprengt wurden.

    Hahaha, der Knaller des Jahres !

    AntwortenLöschen

!!!------------------------------------------!!!
Vor einem Kommentar bitte den Beitrag
Ethik und Moral lesen. Vielen Dank
!!!------------------------------------------!!!